Kostenlose Spanisch und Französisch Sprachkurse in Schweden?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

kamp
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 12. Dezember 2011 18:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Kostenlose Spanisch und Französisch Sprachkurse in Schweden?

Beitragvon kamp » 30. März 2012 11:55

Hallo,

mich würde es interessieren ob es in Schweden möglich ist an gut strukturierten und umfangreichen Sprachkursen teilzunehmen
die vom schwedischen Staat komplett oder teilfinanziert werden.

Wie es mir bekannt ist, ist kostenfrei Schwedisch zu lernen (insbesondere im Intensivkurs für Einwanderer) ja kein Problem.

Wie sieht es aber z.B. mit Spanisch und Französisch aus? Gibt es in Schweden auch Möglichkeiten diese Sprachen kostengünstig oder umsonst zu lernen für einen Einwanderer?

Danke!

Suomi
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 26
Registriert: 24. März 2012 18:15

Re: Kostenlose Spanisch und Französisch Sprachkurse in Schwe

Beitragvon Suomi » 30. März 2012 17:32

Warum sollte der Schwedische Staat Einwanderern Sprachkurse außer Schwedisch finanzieren?


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste