Kosten für Sozialhilfe unverändert

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Kosten für Sozialhilfe unverändert

Beitragvon svenska-nyheter » 10. September 2007 10:06

Die Kosten schwedischer Gemeinden für Sozialhilfe stagnieren. Im ersten Halbjahr 2007 bezahlten Städte und Gemeinden umgerechnet 483 Millionen Euro an Sozialhilfeempfänger, fast genau gleich viel wie im Jahr zuvor. Angesichts der guten Konjunkturlage sei dies alarmierend, darauf weist der Städte- und Gemeindeverband hin. Vor allem die zunehmende Zahl der Flüchtlinge, die von den Gemeinden versorgt werden müsse, belaste die Kassen der Kommunen. Auch Veränderungen beim Arbeitslosengeld hätten mehr Schweden zu Sozialhilfeempfängern gemacht. Sobald die Konjunktur abfalle stünden die Gemeinden vor großen Problemen, warnt der Gemeindeverband.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast