Konto in Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Stig Vox
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 10. Februar 2009 12:16
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Konto in Schweden

Beitragvon Stig Vox » 10. Februar 2009 13:58

würmchen hat geschrieben:Hallo !
Da wir demnächst ein Haus in Schweden kaufen wollen , möchten wir ein Konto in Schweden eröffnen . Kann uns jemand Tipps dazugeben , kann dies auch von Deutschland aus eröffnet werden ?
Vielen Dank !
Kerstin


Wir haben ein Konto bei der Handelsbanken. Musste direkt vor Ort erledigt werden. Bei der Eröffnung haben die eine virtuelle, schwedische Personennummer angelegt. Unser Notebook mussten wir mitbringen. Es wurde eine Software aufgespielt, die uns das Internetbanking möglich macht. Als Adresse wurde unsere deutsche Adresse akzeptiert. Post (Stromabrechnung, Müll usw.) kommt direkt nach Deutschland. Geldautomaten von Handelsbanken sind weit verbreitet.

Ging alles ganz problemlos.

Kontoeröffnung erfolgte allerdings Dezember 2008. Ob das in der W-Krise auch noch so läuft ???

Grüße S.V.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste