Kontakte zu Berliner Schweden-Fans

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

orsatjej
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 15. Oktober 2006 19:44

Re: Kontakte zu Berliner Schweden-Fans

Beitragvon orsatjej » 23. Januar 2007 22:17

hej!
ja, die luft ist hier schon anders :) wirklich, im ersten jahr hier, in den ersten 2 monaten waren fast alle, die nicht von hier, v.a. die von weiter suedlich, krank... aber wenn man sich dran gewoehnt, ist sie, die luft total schon rein und frisch, wortwoertlich zur zeit, bei ca -20 grad...
aber meine richtige heimat, meine lieblingsgegend in schweden, alles in allem gesehen, ist dalarna (siljan-gegend und davon noerdlich und westlich)! wenn ihr in rättvik wart, dann habt ihr ja die aussicht geniessen koennen, oder? die wenn man aus falun kommt, den berg runter und auf den siljan blickt...?
wann wart ihr denn in dalarna? auch in nusnäs - der dalapferdwerstaetten..., in mora? was habt ihr in rättvik und umgebung gemacht?
meinst du das folkfestival wo auch all die autos rumcruisen (die carshow)? dann war aber wirklich viel los, egal was fuer ein festival, aber da ist dann alles an diesem ort :) die festivals sind ja auch alle nacheinander, so dass dann im sommer auch immer was los ist :)
wann wollt ihr denn wieder hin, das wart doch ihr, oder, die viell bis hoch nach dalarna wollten? seh gerade, dass das ja kruemel7 war/ist :) habt ihr aber schon den naechsten schweden-tripp geplant?

ja, orsa ist ca 411-468km von sollefteå - man kann also ganz gut ab und zu hin und her fahren :) die kilometer haengen von dem weg ab - ueber sundsvall ist es kuerzer, ueber oestersund und fjäll (vemdalen) länger, aber man braucht die selbe zeit! was das wohl zur E4 sagt... :) man ist wirklich uebers fjäll schneller wenn man denn die kilometer bedenkt, und der weg ist viel schoener und ausserdem, wuerde man viell nicht denken, aber viel viel besser geraeumt und breiter und weniger los, weniger/kaum LKWs! werd die strecke am donnerstag wieder befahren :) nachdem ich letzte woche montag 6,5 stunden auf der anderen, eigentl kuerzeren begraucht hab! ausserdem liebe ich rentiere... :)
leieb gruesse in die alte heimat aus sollefteå :)

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Kontakte zu Berliner Schweden-Fans

Beitragvon Krümel7 » 23. Januar 2007 22:30

Hej orsatjej,
so weit nördlich wie Du wohnst, waren wir noch nicht. Aber dieses Jahr wollten wir unbedingt bis nach Dalarna hochfahren. Ich freue mich schon sehr darauf.
Schönen Abend noch
Krümel7

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kontakte zu Berliner Schweden-Fans

Beitragvon jörgT » 23. Januar 2007 23:53

Dann könnt Ihr gern bei uns vorbeischauen und "Hej" sagen!
Ich freu´mich schon!
Jörg :lol:

Uwe Ernst
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 21. Januar 2007 09:11
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: Kontakte zu Berliner Schweden-Fans

Beitragvon Uwe Ernst » 24. Januar 2007 09:07

Hej,
in Rättvik waren wir vor 20 Jahren. Damals gab es noch keine Autos, jedenfalls nicht so viele. Das Folkfestival lief ohne Carshow, nur mit den ortsüblichen Musikinstrumenten, war trotzdem schön, mit Musikgruppen aus aller Welt.
Wir sind damals mit der Eisenbahn von Berlin aus hochgefahren und wohnten in einem alten Haus am Ortsrand mit Blick auf den See. Das Haus stammte aus dem Jahr 1832. Für die nächsten Wochen haben wir uns dann Fahrräder ausgeliehen. Klar, die Holzwerkstätten haben wir besichtigt, das Zorn-Museum, Mora, Falun usw.
Im Juli wollen wir wieder in die Nähe von Vetlanda fahren und von dort aus auch Ausflüge machen.
Viele Grüße Uwe (Ernst)

Benutzeravatar
Hanjo
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 515
Registriert: 13. August 2005 09:17
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Kontakte zu Berliner Schweden-Fans

Beitragvon Hanjo » 24. Januar 2007 11:05

Uwe Ernst hat geschrieben:Im Juli wollen wir wieder in die Nähe von Vetlanda fahren und von dort aus auch Ausflüge machen.
Hej Uwe,
einen davon zu uns, oder? Würden uns freuen.
Gruß
Hanjo
Wer seine Träume erfüllen will, muss erst einmal aufwachen
http://www.hanjo-sverige.se

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Kontakte zu Berliner Schweden-Fans

Beitragvon Krümel7 » 24. Januar 2007 19:17

jörgT hat geschrieben:Dann könnt Ihr gern bei uns vorbeischauen und "Hej" sagen!
Ich freu´mich schon!
Jörg :lol:

Danke für das Angebot,
wir würden zu gegebener Zeit gerne darauf zurückkommen.
Wann wir genau fahren, wissen wir aber noch nicht, da noch nicht geklärt ist, ob unser Sohn in der Zeit mitkommt ( kritisches Alter-er ist 15! und möchte nicht mehr mit den Eltern verreisen :roll: )
Unsere Tochter wird in der Zeit das Haus hüten.
Habe heute abend nicht so viel Zeit und muss daher Schluss machen. Einen schönen Abend noch an alle
Krümel7

Uwe Ernst
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 21. Januar 2007 09:11
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: Kontakte zu Berliner Schweden-Fans

Beitragvon Uwe Ernst » 24. Januar 2007 19:39

Hej Krümel,
dein Sohn ist 15? Unser Sohn wird in diesem Jahr auch 15. Im letzten Jahr haben wir zusammen fast täglich auf dem neuen Golfplatz des Dorfes gespielt, sehr erholsam. Ich habe festgestellt, dass es besser ist, wenn man das Golfspielen so früh wie möglich beginnt. Es ist nicht so einfach, wie ich dachte. Beim ersten Loch muss man den Ball über 100 Meter weit schlagen, sonst landet er in einem Fluß. Und dort liegen auch einige meiner Bälle. Ich hoffe, dort wird mal irgendwann das Wasser rausgelassen. Jedenfalls Jan hatte es schneller geschafft, aufs Grün zu kommen.
Viele Grüße
Uwe

Mrs.Half-Swedish

Re: Kontakte zu Berliner Schweden-Fans

Beitragvon Mrs.Half-Swedish » 28. Januar 2007 17:54

Tach auch ....

Ist ja echt interessant zu lesen wie viele Schwedenfreaks es in Berlin gibt .... komme auch aus der Nähe von Spandau .... und fahre jetzt seit 10 Jahren nach Schweden ... Vielleicht sollten wir ganzen Berliner uns mal treffen ...?

Uwe Ernst
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 21. Januar 2007 09:11
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: Kontakte zu Berliner Schweden-Fans

Beitragvon Uwe Ernst » 28. Januar 2007 18:13

Hej,
ja, könnten wir mal machen.
Gruß Uwe


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste