Konservative:Staubwischen kommt nicht ins Parteiprogramm

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Konservative:Staubwischen kommt nicht ins Parteiprogramm

Beitragvon svenska-nyheter » 21. Oktober 2011 12:15

Der Kongress der regierenden konservativen Moderaten hat sich nach eingehender Diskussion dagegen ausgesprochen, die Forderung nach gerechter Aufteilung von Hausarbeit zwischen Männern und Frauen ins neue Parteiprogramm aufzunehmen. Die Stockholmer Stadträtin Filippa Reinfeldt, Ehefrau von Partei- und Regierungschef Fredrik Reinfeldt, gewann mit dem Argument Gehör, die Politik habe „gewisse Grenzen". „Wir können den Menschen nicht vorschreiben, wie sie ihre Hausarbeit, ihre Freizeitinteressen oder ihren Schlaf untereinander aufteilen sollen", so die Stadträtin.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste