Konservative fordern mehr Einsatz von Migranten

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Konservative fordern mehr Einsatz von Migranten

Beitragvon svenska-nyheter » 26. August 2008 09:03

Migrationsminister Tobias Billström hat die Reformen seiner Regierung bei der Einwanderungs- und Integrationspolitik als unzureichend bezeichnet. In einem gemeinsamen Artikel in der Tageszeitung „Dagens Nyheter“ betonte die Arbeitsgruppe um Billström, dass Schweden derzeit zu wenige Ansprüche an Einwanderer stelle. Noch immer sei es akzeptiert, dass Menschen im arbeitsfähigen Alter jahrelang von Sozialhilfe lebten anstatt sich selbst zu versorgen. Weiter forderten die konservativen Politiker, dass Asylsuchende nur dorthin ziehen sollten, wo es sowohl Wohnraum als auch Jobs gäbe.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste