Kofferanhänger in Schweden verkaufen: Wie vorgehen?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

loriraeumtauf

Kofferanhänger in Schweden verkaufen: Wie vorgehen?

Beitragvon loriraeumtauf » 28. März 2011 00:34

Hej,
ich habe versucht, mein Thema im Internet und in diesem Forum zu recherchieren, bin aber leider nicht fündig geworden. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Folgendes ist meine Frage:

Ich und meine Mann habe in Schweden ein Ferienhaus gekauft und uns für den Umzug hier in Deutschand dafür einen gebremsten Kofferanhänger aus Alu angeschafft (ein wirklich klasse Ding). Der Umzug ist nun vollzogen und der Kofferanhänger für uns überflüssig geworden. Er steht zurzeit in Schweden auf unserem Grundstück. Wir würden den Anhänger gerne in Schweden verkaufen, weil die schwedische Krone dafür günstig steht und wir uns erhoffen, dass wir ihn finanziell besser verkaufen können als in Deutschland.
Was ist nun das beste Vorgehen?
Meien Überlegung:
- Wir melden den Anhänger in Deutschland ab
- verkaufen den abgemeldeten Anhänger in Schweden
- überlassen dem Käufer die Anmeldung in Schweden
und brauchen uns dann um nichts mehr zu kümmern.

Geht das so überhaupt?
Muss der Anhänger in irgendweiner Form offiziell überführt werden? Was müssen wir beim Verkauf bedenken?

Vielen Dank für Ihre Hilfe,
Loretta

Benutzeravatar
Genna
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 12. April 2011 21:23
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kofferanhänger in Schweden verkaufen: Wie vorgehen?

Beitragvon Genna » 15. April 2011 19:35

Ihr könnt den hier bei Blocket anbieten und der Käufer also der neue Eigentuemer muss den dann hier selber anmelden oder ummelden das kostet etwas extra und das könnt ihr ja in die anonce schreiben dass ihr billiger verkauft desshalb oder so....ein Freund von mir kauft alle seine Autos , anhänger in Deutschland das ist nicht so kompliziert fuer einen schweden den dann hier anzumelden. / Genna

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Kofferanhänger in Schweden verkaufen: Wie vorgehen?

Beitragvon Rüdiger » 16. April 2011 12:39

Stellt doch mal Fabrikat, Typenbezeichnung und ein Foto hier ein! Vielleicht kann dann jemand etwas dazu sagen.

Es steht ja noch nicht fest, ob dieser Anhänger für den Straßenverkehr in Schweden zugelassen ist. Wahrscheinlich muß er zur Bilprovning.

LG,
Rüdiger

Benutzeravatar
Genna
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 12. April 2011 21:23
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kofferanhänger in Schweden verkaufen: Wie vorgehen?

Beitragvon Genna » 16. April 2011 18:35

yes...alle aus dem Ausland eingefuehrten Fahrzeuge muessen zu Bilprovning....eller
Genna

Benutzeravatar
Genna
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 12. April 2011 21:23
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kofferanhänger in Schweden verkaufen: Wie vorgehen?

Beitragvon Genna » 16. April 2011 18:36

ich musste das jedenfalls aber das ist ja kein Auto...wer weiss
Genna


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste