Körpersprache

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nysn

Re: Körpersprache

Beitragvon nysn » 7. Mai 2009 18:41

Hatte ja schon öfter geschrieben, dass ich der Meinung bin, dass in Schweden immer alles etwas mehr ins Positive übertrieben wird ...
Heute bekam ich eine Mail von SAS - die mir "persönlich" ein GROSSES DANKE aussprechen ...

das liest sich so:
Hej S-nina,
Ett stort tack till dig som flyger med SAS!

Dank meiner Hilfe sind sie jetzt die Pünktlichsten in Europa:

Tack vare dig är vi punktligast i Europa!
För tre år sedan bestämde vi oss för att bli Europas mest punktliga flygbolag. Nu är vi där och vi siktar på att behålla den positionen, det är mycket tack vare dig: för att du checkar in via internet och sms, för att du är vid gaten i tid och du vet var i planet du ska sitta. Allt detta gör att vi tjänar sekunder som i slutänden gör skillnaden. Vi är oerhört stolta och vi hade inte varit här det utan din hjälp. Tack! Läs mer!

Also - ich habe jetzt erst ein einziges Mal über Internet eingecheckt und das auch nur auf dem Flug von Schweden nach D-land. Dann fliege ich auch nur so 3 bis 4 Mal im Jahr mit SAS und immer Economy. Den Sitz finde ich schon immer von alleine - doch darüber habe ich nie nachgedacht, dass das so eine tolle Leistung sein soll ...
Der Flug von Göteborg nach Kopenhagen war bisher eigentlich immer verspätet, sodass mein Gepäck für den Anschlussflug in den meisten Fällen nicht mehr rechtzeitig mitkam ... ich habe schon eine ganze Sammlung mit den Necessaires von der Lufthansa (die bekommt man immer in D - mit T-shirt für die Nacht, Zahnpasta, Kamm usw.) ...

also ich versteh das nicht, warum sie sich jetzt extra so bei mir bedanken! :wink: :D

Ist das typisch schwedisches Marketing - oder bin ich deutsche Werbebriefe nur nicht mehr gewohnt?

S-nina

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Körpersprache

Beitragvon Tulipa » 7. Mai 2009 20:36

S-nina hat geschrieben:also ich versteh das nicht, warum sie sich jetzt extra so bei mir bedanken! :wink: :D


Also, mich beschleicht beim Lesen eher ein ungutes (gläsernes) Gefühl: Wer hat mich denn da bei all dem beobachtet? Woher wissen die das alles? :roll:

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

nysn

Re: Körpersprache

Beitragvon nysn » 7. Mai 2009 20:58

Wer hat mich denn da bei all dem beobachtet? Woher wissen die das alles?

... in dem Fall wissen sie das über die EuroBonus-Karte - mit der sammle ich ja Punkte und somit werden alle Flüge registriert.

Mich hat eher die Sprache des Anschreibens amüsiert - wie z. B. Tack vare dig, stort tack, det är mycket tack vare dig, Vi är oerhört stolta och vi hade inte varit här det utan din hjälp. Tack!

4 x Tack hintereinander ... fand ich jetzt schon etwas "för mycket" :wink:

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Körpersprache

Beitragvon Tulipa » 7. Mai 2009 21:00

... ist doch so ähnlich, wie wenn man als Inhaber einer Kundenkarte (wir haben keine :) ) Post bekommt mit Glückwünschen, man sei einer der besten Toilettenpapier-, Süßigkeiten- oder was-auch-immer-Kunden, oder?

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Körpersprache

Beitragvon Tulipa » 7. Mai 2009 21:04

S-nina hat geschrieben:
... in dem Fall wissen sie das über die EuroBonus-Karte - mit der sammle ich ja Punkte und somit werden alle Flüge registriert.


Ja, ist mir klar. Aber wenn das so rüberkommt, als ob auch erfaßt wird, ob ich in Eile einchecke oder meinen Sitz nicht sofort finde - oder eben beides besonders gut schaffe - ist mir das nicht angenehm :roll:

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Samweis
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 358
Registriert: 8. April 2009 12:51
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Körpersprache

Beitragvon Samweis » 8. Mai 2009 12:19

Hallo S-nina,
S-nina hat geschrieben:Hatte ja schon öfter geschrieben, dass ich der Meinung bin, dass in Schweden immer alles etwas mehr ins Positive übertrieben wird ... [....]
Ist das typisch schwedisches Marketing - oder bin ich deutsche Werbebriefe nur nicht mehr gewohnt?

Einige Dinge verbinde ich mit den USA.
Seit ich aber in Schweden wohne, frage ich mich mehr und mehr, ob Schweden amerikanisiert ist
- oder ob die zig-tausende, die bei den schwedischen Hungersnöten ausgewandert sind, die USA schwedifiziert haben.

S-nina hat geschrieben:4 x Tack hintereinander ... fand ich jetzt schon etwas "för mycket"

Die SAS hat ja gerade nicht unerhebliche Schwierigkeiten. Die würden sicher auch am Gate einen Kniefall machen für Dich, wenn Du deshalb öfter fliegst. :wink:

Viele Grüße

Samweis


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste