Königin Silvia boykottiert Polarpreis-Zeremonie

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Königin Silvia boykottiert Polarpreis-Zeremonie

Beitragvon svenska-nyheter » 27. August 2014 14:53

Aus Protest gegen Rocklegende Chuck Berry ist die schwedische Königin Silvia der Verleihung des Polar-Preises 2014 im Stockholmer Konzerthaus ferngeblieben.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
Auswanderer
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 603
Registriert: 16. Oktober 2006 21:59

Re: Königin Silvia boykottiert Polarpreis-Zeremonie

Beitragvon Auswanderer » 28. August 2014 08:57

Tja, Sweet Little 16 lässt grüßen. Aber als Dancing Queen mit 17 fühlte sie sich geschmeichelt. Hhmmm. OK, 13 ist vielleicht ein bißchen jung, aber weiß jemand wirklich, was damals los war? Gerade in den USA hieß es damals---und heißt heute nicht---nicht unbedingt, dass er schuldig war, wenn ein Schwarzer verurteilt wurde.
Alla dessa dagar som kom och gick, inte visste jag att det var livet.

---Stig Johansson

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 887
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Königin Silvia boykottiert Polarpreis-Zeremonie

Beitragvon EuraGerhard » 28. August 2014 10:42

Auswanderer hat geschrieben:... aber weiß jemand wirklich, was damals los war?

Genau wissen es wohl nur Chuck Berry und das betroffene Mädchen selbst. Die Verurteilung erfolgte nach dem sog. Mann Act unter durchaus zweifelhaften Umständen, wobei zumindest im ersten Verfahren, in dem Berry sogar zu 5 Jahren Haft verurteilt wurde, rassistische Motive wohl eine gewisse Rolle spielten. Berry ging deshalb in Berufung, und in der Berufungsverhandlung wurde das Urteil dann auf drei Jahre abgemildert. Von denen musste er, nach einer weiteren gescheiterten Berufung, schließlich eineinhalb Jahre absitzen.

MfG
Gerhard

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Königin Silvia boykottiert Polarpreis-Zeremonie

Beitragvon HeikeBlekinge » 28. August 2014 13:59

Na, das Auswanderer sich nicht zum ersten Mal darueber auslässt oder sich zu einem brisanten Thema was "Freizueglichkeiten und das Recht auf freie Liebe"
(mir fällt grad kein passender Ausdruck ein, ich finde es sehr auffällig, dass wenn er hier schreibt, es auffällig viele Kommentare auf Beiträge sind wie dieser gerade sind, also Threads mit Inhalten die mit Prostitution, Frauen, Sex und ähnlichem im weiteren Sinne zu tun haben)
duerfte ja schon einigen aufgefallen sein.

Mich wiedert es langsam aber sicher an.
Und es wundert mich irgendwie nicht, das in seinem Profil
"Wohnort: Muss noch geheim bleiben" steht.

Sorry, das musste raus!


----------------------------------
Zu Silvias Verhalten:
Ist in meinen Augen absolut korrekt! Im Zweifelsfalle muss man dem Schwächeren Vorrang geben, und das sind in meinen Augen Kinder oder auch Minderjährige.
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Königin Silvia boykottiert Polarpreis-Zeremonie

Beitragvon HeikeBlekinge » 28. August 2014 14:08

Noch etwas!
Das ist mal wieder ein typischer Titel von Radio Schweden:
... Silvia boykottierte!
Sie hat schlichtweg aus nachvollziehbaren Gruenden nicht
an der Preisverleihung teilgenommen. Als Representantin von
Childhood kann sie wohl kaum eine Person preisen, welche
in der Vergangenheit genau das getan hat, wogegen Childhood
heute kämpft.

Klar, das da mancher (Mann?) das nicht so eng sehen kann?!
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Hexenhäuschen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 18. August 2007 17:28

Re: Königin Silvia boykottiert Polarpreis-Zeremonie

Beitragvon Hexenhäuschen » 28. August 2014 17:53

Du hast völlig recht, Heike!!!

Hexenhäuschen
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte,
ist die vorüber, in der man kann.
Ebner-Eschenbach

Benutzeravatar
Auswanderer
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 603
Registriert: 16. Oktober 2006 21:59

Re: Königin Silvia boykottiert Polarpreis-Zeremonie

Beitragvon Auswanderer » 29. August 2014 11:48

HeikeBlekinge hat geschrieben:Na, das Auswanderer sich nicht zum ersten Mal darueber auslässt oder sich zu einem brisanten Thema was "Freizueglichkeiten und das Recht auf freie Liebe"
(mir fällt grad kein passender Ausdruck ein, ich finde es sehr auffällig, dass wenn er hier schreibt, es auffällig viele Kommentare auf Beiträge sind wie dieser gerade sind, also Threads mit Inhalten die mit Prostitution, Frauen, Sex und ähnlichem im weiteren Sinne zu tun haben)
duerfte ja schon einigen aufgefallen sein.


Nur wenn es in Zusammenhang mit Schweden ist. Mit Sachen wie eine Steuer für Männer, um Frauenhäuser zu finanzieren, gibt es schon manche grobe Ausrutscher in Schweden. Schweden selbst stellt sich als Vorbild vor, z.B. wegen des Prostitutionsgesetzes. Es ist sinnvoll, nachzufragen, ob die angeblichen Ziele tatsächlich erreicht werden.

Ich habe mich aber zu vielen anderen Themen geäußert.
Alla dessa dagar som kom och gick, inte visste jag att det var livet.



---Stig Johansson


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast