Kochgelegenheiten auf Schwedens Campingplätzen

Übernachten in Schweden. Ferienhäuser, Camping, Stellplätze für WoMo und WoWa. Empfehlung von Hotels, Pensionen und Jugendherbergen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/unterkunft
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

fanta5
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 19. Januar 2011 12:55
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Schweiz

Kochgelegenheiten auf Schwedens Campingplätzen

Beitragvon fanta5 » 21. März 2011 14:47

Wie steht es mit Kochgelegenheiten auf den Campingplätzen in Schweden? Ist es ratsam einen Kocher mitzunehmen oder sind die meisten Campingplätzen mit einer Kochgelegenheit für die ZeltlerInnen ausgerüstet? Wir wollen in Smaland, Västergotland und in der Nähe von Stockholm campieren.

Benutzeravatar
Lapplandinfiziert
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 21. Januar 2008 13:11
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Kochgelegenheiten auf Schwedens Campingplätzen

Beitragvon Lapplandinfiziert » 21. März 2011 17:03

Du hast fast auf allen Campingplätzen Koch- und Abwaschmöglichkeiten. Meist kostenlos, d.h. mit den Campinggebühren abgegolten.
Einmal Lappland - immer Lappland

fanta5
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 19. Januar 2011 12:55
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Schweiz

Re: Kochgelegenheiten auf Schwedens Campingplätzen

Beitragvon fanta5 » 24. März 2011 21:28

Prima! Besten Dank für die Info.
:P


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterkunft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast