Koalitionsstreit um Betreuungsgeld

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Koalitionsstreit um Betreuungsgeld

Beitragvon svenska-nyheter » 31. Januar 2007 11:15

In der Koalition bahnt sich ein Streit um das sogenannte Betreuungsgeld an. Diesen staatlichen Zuschuss sollen jene Eltern erhalten, die über die reguläre Elternzeit hinaus bei ihrem Kleinkind bleiben wollen. Die Christdemokraten hatten gestern angekündigt, das Betreuungsgeld werde vom 01. Januar 2008 an gezahlt. Heute hat die Liberale Volkspartei erhebliche Nachbesserungen an dem Gesetz gefordert. Die Liberalen wollen Eltern zusätzlich belohnen, die die Erziehungszeit gleichberechtigt aufteilen. Anderenfalls werde man dem Gesetz in seiner jetzigen Form nicht zustimmen, hieß es. Die übrigen Koalitionsparteien, Konservative und Zentrumspartei, haben sich noch nicht geäußert.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast