Kleines Schwedenhäuschen gesucht

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

zottel

Kleines Schwedenhäuschen gesucht

Beitragvon zottel » 10. Januar 2009 09:46

Hallo

Da ich in 2-3 Jahren gerne nach Südschweden auswandern möchte suche ich schon jetzt ein passendes Heim, das vorerst als Ferien- Haus, dann aber als ganzjähriges Heim dienen sollte. Was ich mir vorstelle: Ein typisches Schwedenhäusche, alles auf einer Etage , 1 Schlafzimmer, Küche, Bad mit wc und Dusche, etc, und der Garten bezw. Umschwung sollte nicht zu gross sein. Zur Lage: Nachbarn wären schon gut und Einkaufsmöglichkeiten nicht zu weit weg .......

Wer weiterhelfen kann, selber was hat oder..... melde sich gerne per PN

Danke allen und lese mit Vergnügen in diesem schönen Forum!

Grüsse aus der kalten Schweiz

Zottel :schwedentor2:

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kleines Schwedenhäuschen gesucht

Beitragvon Imrhien » 10. Januar 2009 17:43

Hej,

kennt Ihr schon die üblichen Internetseiten für die Häusersuche?
http://www.hemnet.se oder http://www.blocket.se
Da kann man nach Region, Größe, Preis und so weiter suchen und Besichtigungen für das Haus vereinbaren.
Irgendwo hier im Forum gab es mal ne gute Beschreibung für hemnet und wenn Du in der Suche schaust, findest Du noch einen Guide zum Häuserkauf irgendwo. Ich komme grade nicht auf den Namen...

Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
zwockelchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 7. Februar 2008 14:33

Re: Kleines Schwedenhäuschen gesucht

Beitragvon zwockelchen » 12. Januar 2009 09:27

zottel hat geschrieben: Zur Lage: Nachbarn wären schon gut und Einkaufsmöglichkeiten nicht zu weit weg

Hej zottel,
was ich eigentlich für viel wichtiger halte ist, gibt es da Arbeit in der nähe für euch usw. Aus eigenen Erfahrungen sind wir heute Dankbar, das wir uns vorher kein Haus gekauft hatten obwohl wir uns sehr viele angeschaut hatten. Wir hatten sogar schon mit geboten für eins. Gott sei dank sagen wir heute haben wir den zuschlag nicht bekommen, sonst müßte mein Mann heute einfach ca 2 Std zur Arbeit fahren. Also ich denke es muß sehr gut überlegt sein wo soll das neue zuhause sein. Wir haben unseres bei hemnet gefunden.
lg zwockelchen
Es ist überall schön, wo man sich wohl fühlt.

zottel

Re: Kleines Schwedenhäuschen gesucht

Beitragvon zottel » 12. Januar 2009 10:23

Hey Zwockelchen
Da ich eine alleinstehende Wittfrau bin, nicht unbedingt arbeiten muss und meine erwachsenen Kinder nur vielleicht auch auswandern wollen, spielt der Ort bezüglich Job nicht so eine Rolle. Aber ich habe vielleicht die Vorliebe für die südlichen Regionen, oder in der Nähe einer Ortschaft, wo ich Kontakte zur Bevölkerung knüpfen kann. Dazu werde ich mich mal der Sprache widmen und fleissig im Forum lesen.

Gruss aus min.10 Grad in der Schweiz

Christine :danke:

Benutzeravatar
bakelse
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 29. April 2008 08:23
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kleines Schwedenhäuschen gesucht

Beitragvon bakelse » 12. Januar 2009 13:46

Hallo Zottel,

wir haben unser Schwedenhäuschen im Mai 2008 bei Herrn Metrevelli gekauft. Den Typ kann ich Dir nur wärmstens empfehlen. Hier ist seine Webside www.schweden-immobilien.com . . . Probier es doch mal aus... :smt006

Unser Haus ist in der Nähe von Ålem, 8 km von der Ostsee entfernt. Unsere Nachbarn sind auch Deutsche und die senden uns immer regelmäßig Bilder vom Zustand. Im Moment ist alles noch nicht so routiniert, aber das wird schon.

Viele Grüße aus Hamburg
sendet Dir Birgit
LG
Birgit(ta)
_____________

ingen risk inget kul :-D

zottel

Re: Kleines Schwedenhäuschen gesucht

Beitragvon zottel » 12. Januar 2009 15:03

Hallo Bakelse.
Ich danke dir und werde mal nachsehen. Ich habe nun schon diverse Angebote hier im Forum erhalten, ich nehme mir aber Zeit für die Entscheidung. Ein Hauskauf ist schon etwas mehr wie ein alltäglicher Einkauf.
Es ist toll, dass ich in dieser kurzen Zeit, in welcher ich das Forum kenne, so viele nette Beiträge bekommen habe.
Dir viel Freude mit dem Haus

Gruss aus der Schweiz

Christine :smt006

Benutzeravatar
zwockelchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 7. Februar 2008 14:33

Re: Kleines Schwedenhäuschen gesucht

Beitragvon zwockelchen » 13. Januar 2009 08:12

zottel hat geschrieben:Da ich eine alleinstehende Wittfrau bin, nicht unbedingt arbeiten muss und meine erwachsenen Kinder nur vielleicht auch auswandern wollen, spielt der Ort bezüglich Job nicht so eine Rolle. Aber ich habe vielleicht die Vorliebe für die südlichen Regionen, oder in der Nähe einer Ortschaft, wo ich Kontakte zur Bevölkerung knüpfen kann. Dazu werde ich mich mal der Sprache widmen und fleissig im Forum lesen.
Gruss aus min.10 Grad in der Schweiz

Hej zottel
na dann brauchst du dir in dieser hinsicht wirklich keine Gedanken machen. Das freut mich für dich eine Sorge weniger zu diesem Schritt.
Ich wünsche dir viel Glück
lg zwockelchen
Es ist überall schön, wo man sich wohl fühlt.

Benutzeravatar
Haro
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 26. April 2008 21:05
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Kleines Schwedenhäuschen gesucht

Beitragvon Haro » 14. Januar 2009 21:31

Hej Zottel,

die Seite http://www.boligan.se/ ist auch sehr interessant, ist im Prinzip wie Hemnet aber dort kannst Du auch genau sehen wie lange das Haus schon zum Verkauf steht und ob es im Preis gefallen ist. Wenn ein Haus schon lange zum Verauf steht und/oder stark im Preis fällt sagt manchmal schon viel aus. :wink: Was wir beim Hauskauf erlebt haben und worauf man achten sollte haben wir wenn es dich interessiert hier niedergeschrieben:
http://www.h-y-kehne.de.tl/Unser-Hauskauf.htm

Gruß aus Småland :flagge:
Harald
Man muss dem Leben nur gelassen folgen und ihm ein Höchstmaß an Freude entnehmen.

http://www.ferienhaus-smaland.se

zottel

Re: Kleines Schwedenhäuschen gesucht

Beitragvon zottel » 15. Januar 2009 09:22

Hey Haro.
Ich danke dir für deine Links, die mir wieder ein Stück weiterhelfen.
Vor allem deine Hauskaufgeschichte ist aufschlussreich und realitätsbezogen. Solche Tips sind wertvoll!

Grüsse

Christine :smt006

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kleines Schwedenhäuschen gesucht

Beitragvon Aelve » 15. Januar 2009 10:09

Hej Haro,

gerade habe ich Deine tolle Webseite kurz angeschaut. Klasse, der Bericht, die Bilder, die Beschreibung. Muß ich mir nun nochmal in Ruhe alles durchlesen, das ist höchst informativ, was Du da berichtest. Besonders die Sache mit den deutschen Maklern haben wir ähnlich erlebt, ich denke auch, ich weiß, mit welchen Firmen Du es dort zu tun hattest.
Ihr habt wirklich großes Glück mit dem Hauskauf gehabt, es sieht alles sehr, sehr schön aus, darüber hinaus eine gute Lage, nicht so nah an einer Hauptverkehrsstrasse. Schön, dass hier Dein Bericht über den Link einzusehen ist, das wird vielen Haussuchenden eine große Hilfe sein.

Sende Dir liebe Grüße Aelve :smt006
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste