kleine Übersetzungshilfe benötigt :)

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

chrissi87
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 22. Dezember 2008 12:50

kleine Übersetzungshilfe benötigt :)

Beitragvon chrissi87 » 22. Dezember 2008 12:54

Hallo!
Ich bräuchte eine kleine Hilfe von euch :)

Du bist recht dumm. - Du är rätt dumt.

Kann man das so übersetzen oder hat es eine andere Bedeutung?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: kleine Übersetzungshilfe benötigt :)

Beitragvon tjejen » 22. Dezember 2008 13:14

Es heisst auf jeden Fall "Du är rätt dum." Also ohne t bei dum.

Alternativ kannst du das noch ein wenig variieren und sagen "Du är rätt dum i huvudet".

Aber, wem willste denn sowas sagen?? Ganz schön direkt ... (für so'nen armen Schweden)
Gnäll suger, handling duger.

chrissi87
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 22. Dezember 2008 12:50

Re: kleine Übersetzungshilfe benötigt :)

Beitragvon chrissi87 » 22. Dezember 2008 13:32

Ist natürlich höchst ironisch gemeint :)

Hätte da noch eine andere Frage:

"...Det är naturligtvis svårt för dem..."

"...jag känner dem personligen...

Das "dem" kann doch nur für Sie, also für mehrere Personen stehen, nicht für das weibliche Sie, oder?

Vielen Dank :)

BettinaZ
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 3. Dezember 2008 09:10
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: kleine Übersetzungshilfe benötigt :)

Beitragvon BettinaZ » 22. Dezember 2008 14:18

Hallo Chrissi,
"dem" steht fuer das "sie" (mit kleinem S :-)) im Plural, wenn es sich um das direkte Objekt handelt (Frage "wen oder was"?) - also in deimem Beipiel:
das ist schwer fuer sie, ich kenne sie persönlich. Wobei "sie" immer mehrere sind, z.b. die Leute.

Das weibliche "sie" - also das ist schwer für sie (die Frau) wäre:det är svårt för henne.

Hier findest du eine schöne Übersicht der Personalpronomen.
http://sv.wikipedia.org/wiki/Lista_%C3% ... spr%C3%A5k

Gruss Bettina


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste