kleine Rucksacktour

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

excalibur

kleine Rucksacktour

Beitragvon excalibur » 30. Januar 2008 18:37

ich hätte gleich mal eine ganze Reihe fragen und hoffe das mir da wer helfen kann.

Ich möchte im Juli mit 2 Freunden Urlaub in Schweden machen.
Wir wollen eine 3-5 tägige Kanutour machen und eine 3-5 tägige Trekkingtour. Zwischen den Touren wollen wir uns Stockholm anschauen und erleben.

Ich suche also eine Trekkingtour in der nähe von Stockholm. Mir wäre am liebsten ein unbesiedeltes, wildes Gelände mit ein paar Seen. Auch nicht schlecht wäre wenn man zwischendurch vielleicht mal an einem Supermarkt vorbei kommt um die Vorräte aufzufüllen.

Vielleicht kann mir da jemand einen Tipp geben in welcher Region um Stockholm das möglich ist, oder vielleicht sogar eine genauere Angabe machen.

Darf man in Schweden frei campen?
Darf man in Schweden ohne Angelschein angeln?

Vielen Dank schon mal
Martin

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: kleine Rucksacktour

Beitragvon Findus » 31. Januar 2008 13:05

Mir wäre am liebsten ein unbesiedeltes, wildes Gelände mit ein paar Seen. Auch nicht schlecht wäre wenn man zwischendurch vielleicht mal an einem Supermarkt vorbei kommt um die Vorräte aufzufüllen.

Widerspricht sich das nicht ein wenig?

Wegen angeln guck mal hier: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/ ... n-schweden

Wildcampen ist erlaubt, solange man sich an bestimmte Bedingungen hält. Google dafür einfach mal nach " allemannsrätt "
"Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen." Franz Beckenbauer

nobse

Re: kleine Rucksacktour

Beitragvon nobse » 31. Januar 2008 23:18

excalibur hat geschrieben:
Darf man in Schweden frei campen?
Darf man in Schweden ohne Angelschein angeln?
Martin


Natürlich darfst du in Schweden frei campen und wenn du dich an das "Allmannsrätten" hälst ,hast du keinerlei Probleme.
Aber ohne Angelschein hauen die dir die Beine weg. Bei der Frage ,wo gute Angelreviere sind ,kommt ausnahmslos als erstes die Gegenfrage "Hast du eine Fiskekort?"Von jedem!
Es ist für mich Pflicht immer einen gültigen Angelschein zu haben. Er ist nicht teuer und wir sind immerhin Gäste. Viele Seen sind echt privat und ich möchte mal sehen ,was ein Deutscher macht ,wenn jemand über seinen Zaun steigt und sich die Erdbeeren in seinem Garten locker schmecken lässt. Du bekommst die Karte an fast jeder Tankstelle und wenn nicht , auf alle Fälle die Auskunft, wo du sie bekommen kannst.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast