Kirchliche Mehrheit für Homo-Ehe

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Kirchliche Mehrheit für Homo-Ehe

Beitragvon svenska-nyheter » 19. Oktober 2007 09:58

Eine Mehrheit innerhalb der Schwedischen Kirche ist prinzipiell für die Homo-Ehe. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der christlichen Tageszeitung ?Dagen?. Lediglich der Verwaltungsbezirk Strängnäs westlich von Stockholm ist grundsätzlich gegen die kirchliche Eheschließung von gleichgeschlechtlichen Paaren. Die Regierung plant eine Änderung des Ehegesetzes zum 1. Januar kommendes Jahr. Demnach sollen sich dann auch gleichgeschlechtliche Paare standesamtlich sowie kirchlich trauen lassen dürfen. In Schweden ist die kirchliche Trauung anders als in Deutschland unabhängig von der bürgerlichen Heirat.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste