Kirchlich heiraten in Südschweden?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

die eule
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 6. Juni 2011 13:25
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Kirchlich heiraten in Südschweden?

Beitragvon die eule » 6. Juni 2011 13:33

Hallo in die Runde,

ich heiße Steffi und wohne mit meinem (fast)Mann und kleiner Tochter in Leipzig. Wir wollen diesen August nach Südschweden fahren (Rundreise) um dort einen hoffentlich wunderbaren Urlaub zu erleben. Wir wollen auch gern dort heiraten :wink:. Nun hatte ich schon eine Pfarrerin aus Hörby kontaktiert, die meinte, ich muss definitiv ein Mitglied der schwedischen Kirche sein :( . Oder ich heirate eben standesamtlich. Stimmt das wirklich? Geht die standesamtliche Trauung in Schweden auch (wir haben keine Trauzeugen)? Leider kennt sich keiner von den Behörden hier damit aus und ihr seid meine letzte Hofnung! Könnt ihr mir helfen? DANKE

Liebe Grüße und bis bald im Forum, Steffi

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Kirchlich heiraten in Südschweden?

Beitragvon Haui » 6. Juni 2011 13:52

Dann schau doch einfach mal in den Link der
Deutschen Botschaft in stockholm.
Ich glaube deine Frage sollte hiermit
beantwortet werden.

http://www.stockholm.diplo.de/contentbl ... hweden.pdf

Gruss und viel Glueck Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste