Kindergeld in Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

gubbel111
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 4. August 2010 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Kindergeld in Schweden

Beitragvon gubbel111 » 28. Juli 2012 07:54

Hallo,

bekommt man eigentlich Kindergeld in Schweden wenn man auswandert? Oder kann man auch sich von Deutschland das Geld überweisen lassen?

LG
gubbel111

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kindergeld in Schweden

Beitragvon HeikeBlekinge » 28. Juli 2012 09:48

Nur wer unbeschränkt einkommensteuerpflichtig in D ist/bleibt bekommt von dort das Kindergeld, bzw. Differenz zum schwedischen weil das schwedische niedriger ist als das deutsche.
Wer in Schweden lebt UND arbeitet (angestellt oder selbstständig) hat Anrecht auf und bekommt NUR das schwedische Kindergeld.

nachzulesen alles hier auch auf deutsch:
www.fk.se

lg
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

gubbel111
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 4. August 2010 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Kindergeld in Schweden

Beitragvon gubbel111 » 28. Juli 2012 12:30

Danke... :D


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste