Kernkraftwerk wehrt sich gegen Sicherheitsauflagen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Kernkraftwerk wehrt sich gegen Sicherheitsauflagen

Beitragvon svenska-nyheter » 27. Februar 2007 10:15

Die Leitung des Kernkraftwerkes Ringhals südlich von Göteborg hat gegen neue Sicherheitsauflagen protestiert. Auf Anordnung des zuständigen Umweltgerichts soll die Betriebssicherheit des Kraftwerkes innerhalb von fünf Jahren dem Sicherheitsniveau neuer Nuklearanlagen angeglichen werden. Die Betreiber von Ringhals sehen darin einen Verstoß gegen den Grundsatz der Gleichbehandlung. Sie verwiesen darauf, dass für das Kernkraftwerk Oskarshamn an der Ostküste trotz ähnlicher Bauart keine solchen Auflagen erlassen wurden. Nach immer neuen Zwischenfällen im Kraftwerk Forsmark nördlich von Stockholm hatten Untersuchungen erhebliche Sicherheitsmängel in den insgesamt drei schwedischen Atomanlagen ergeben. Mehrmals mussten Reaktoren vorübergehend abgeschaltet werden.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast