Keine Zugeständnisse für geringere Strompreise

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Keine Zugeständnisse für geringere Strompreise

Beitragvon svenska-nyheter » 1. November 2006 16:14

Wirtschaftministerin Maud Olofsson kann keine Zugeständnisse bei den Energiepreisen machen. Das sagte das Mitglied der Zentrumspartei nach einem Treffen mit Vertretern der Schwerindustrie und Arbeitern einer von der Stilllegung gefährdeten Zellstofffabrik. Beide Parteien hatten die Ministerin aufgefordert, sich für günstigere Energiekosten einzusetzen. Olofsson konterte, sie wolle sich für eine langfristige Strategie stark machen, die alternative Formen der Energiegewinnung fördert und den Umgang mit Energie effektiver macht. Schweden hatte in der Vergangenheit deutlich niedriger Strompreise als heute.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste