Keine Kurswechsel im Fall Vaxholm

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Keine Kurswechsel im Fall Vaxholm

Beitragvon svenska-nyheter » 1. Dezember 2006 17:41

Im Prozess um das Vaxholmer Unternehmen Byggnads vor dem Europäischen Gerichtshof will das bürgerliche Kabinett der Argumentation der früheren sozialdemokratischen Regierung folgen. Das kündigte Arbeitsmarktminister Sven Otto Littorin am Freitag in Brüssel an. Ausgangspunkt seien dabei die in Schweden geltenden Tarifregelungen. Das Bauunternehmen hatte sich geweigert, lettische Gastarbeiter nach schwedischen Tarifvorschriften zu entlohnen. Daraufhin hatte die Gewerkschaft die Arbeiter zum Streik aufgefordert. Der Fall war an den Europäischen Gerichtshof weitergeleitet worden. Am 9. Januar soll nun geklärt werden, ob die Gewerkschaften die Einhaltung schwedischer Tarifverträge für Arbeiter aus dem EU-Ausland mit kämpferischen Mitteln erzwingen dürfen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste