Keine Einigung um EU-Arbeitszeitregel

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Keine Einigung um EU-Arbeitszeitregel

Beitragvon svenska-nyheter » 8. November 2006 13:40

Die Verhandlungen um eine einheitliche Arbeitszeitregelung im Rahmen des EU-Arbeitsministertreffens am Dienstag ist erneut gescheitert. Mit dem Inkrafttreten der EU-Direktive zum Jahreswechsel läuft der schwedische Tarifvertrag Gefahr, auszulaufen. Die derzeitig geltende 56-Stunden-Woche und bisherige Ausnahmeregelungen betreffend 12-Stunden-Schichten im Gesundheitsbereich und in der Industrie könnten damit hinfällig werden. Die EU-Direktive sieht allgemeine Arbeitszeitregelung von 48-Stunden pro Woche vor. Bereitschaftsdienste müssen demnach künftig als reguläre Arbeitszeit abgerechnet werden.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast