Keine Alternative zur City-Maut

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Keine Alternative zur City-Maut

Beitragvon svenska-nyheter » 4. Februar 2015 13:24

Es gibt keine Alternative zur City-Maut in Göteborg. Die von der Stadt eingesetzte Ermittlerin kommt laut einem Bericht des Schwedischen Rundfunks zu dem Schluss, dass es kein geeignetes Finanzierungssystem gibt, dass die Maut ersetzen könnte, um Infrastrukturprojekte zu finanzieren.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Rallaren
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 23. Juli 2013 14:08
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Keine Alternative zur City-Maut

Beitragvon Rallaren » 4. Februar 2015 18:45

Da wäre es dann doch ganz enfach mal die Infrastrukturprojekte zu überdenken. Ob man die wirklich braucht, und wenn ja, ob sie so pompös sein müssen.
Die Göteborger haben in erster Linie gegen eben diese Infrastrukturprojekte gestimmt. Gegen den Västlänken.
Aber mit politischer Arroganz wird da jeder Alternativvorschlag als unmachbar, als dumm, als nicht durchdacht abgeschmettert.
Und alle wissen heute schon, daß der Etat für den Västlänken nicht ausreichen wird. Schon jetzt gibt es schwere Sicherheitsbedenken, der Rettungsdienste.
Anneli Hulthen hat von Mutti das Wort Alternativlos gelernt und Göteborg bekommt seinen BER.
Besonders perfide ist, daß die Partei Vägvalet jetzt in die rechte Ecke gestellt wird. Das ist die einzige Partei in Göteborg, die sich für die Werte der Demokratie einsetzt. Den Willen des Volkes zu respektieren. Und wenn es nur in dieser Infrastrukturfrage ist.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste