Kein neues Liftsystem in Idre

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Kein neues Liftsystem in Idre

Beitragvon svenska-nyheter » 8. März 2007 14:25

Schwedens Regierung hat heute den Bau eines umstrittenen Ski-Liftsystems in Idre in Dalarna abgelehnt. Umweltorganisationen und örtliche Behörden hatten sich gegen die Anlage von sechs Liften und zehn Abfahrten am Berg Städjan bei Idre gewandt, weil diese in einem Naturschutzgebiet angelegt werden sollte, das von der EU als Natura 2000-Gebiet klassifiziert ist. Experten sehen den Beschluss als Richtung weisend für die künftige Nutzung auch anderer Natura 2000-Gebiete in Schweden.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kein neues Liftsystem in Idre

Beitragvon jörgT » 8. März 2007 20:03

Endlich mal eine gute Entscheidung dieser Regierung!
So bleibt der Städjan frei von Liften und Abfahrten, die vielleicht nur noch 10 Jahre funktionieren - mangels Schnee!
Jörg :smt041

Peter i Klackbua

Re: Kein neues Liftsystem in Idre

Beitragvon Peter i Klackbua » 8. März 2007 20:50

Puh - da bin auch ich wirklich erleichtert... und vor allem sehr erstaunt. Das Thema war ja doch im Wahlkampf ein regionaler Trumpf der Bürgerlichen.

Angesichts des Klimawandels wäre es wirklich der komplette Wahnsinn gewesen die Gegend noch schnell zu verschanteln.

Moehlecke
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 21
Registriert: 28. November 2006 17:22

Re: Kein neues Liftsystem in Idre

Beitragvon Moehlecke » 9. März 2007 01:44

Ich denke daß sich die skandinavischen Länder aber schonmal als Nachfolger von Österreich und Schweiz einrichten sollten. Wenn in den nächsten Jahren immer weniger Schnee in den Alpen liegt, sucht sich der Skifahrer Alternativen. Ob da die osteuropäischen Länder das wettertechnisch auffangen können bleibt abzuwarten.
Auch wenns dieses Jahr bei Euch da oben auch wohl recht bescheiden war, dürftet ihr eine höhere Schneesicherheit haben als wir hier in Mitteleuropa.
Dank Ryanair wäre ich wohl schneller in Schweden auf der Piste als in Ischgl oder sonstwo in Österreich. Was den CO2-Ausstoß angeht darf man aber erst garnicht darüber nachdenken.

Gruss

Frank, der nächstes Jahr mal wieder in skiurlaub fahren will

Peter i Klackbua

Re: Kein neues Liftsystem in Idre

Beitragvon Peter i Klackbua » 9. März 2007 16:05

Du übersiehst eine winzige Kleinigkeit... Die Seehöhe!
Ich sage mal so aus dem Bauch heraus: Idre dürfte auf rund 400m Seehöhe liegen - die Gipfel vielleicht knapp auf 1.000.

Das Alpenvorland fängt schon bei rund 700m an... Sprich Idre wird schon grün sein, wenn in Ischgl der Affenzirkus noch eine Runde tanzt. Die nördliche Exposition macht da schon heute nicht viel aus...


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste