Kaum Hausgeburten in Schweden

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Kaum Hausgeburten in Schweden

Beitragvon svenska-nyheter » 13. Februar 2014 14:18

Hausgeburten sind in Schweden deutlich schwerer durchzusetzen als bei den skandinavischen Nachbarn. Wie eine Untersuchung an der Sahlgrenska Akademie der Universität Göteborg zeigt, geschieht nur eine von tausend geplanten Geburten in den eigenen vier Wänden. In Schweden gibt es zum Kreißsaal kaum eine Alternative.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
Auswanderer
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 600
Registriert: 16. Oktober 2006 21:59

Re: Kaum Hausgeburten in Schweden

Beitragvon Auswanderer » 13. Februar 2014 18:51

Obwohl die Länder sonst sehr ähnlich sind, zumindest in Vergleich zu den Unterschieden mit anderen Ländern, gibt es erheblich mehr Hausgeburten in den Niederlanden als in Deutschland. Ist einfach ein Teil der Kultur, wie smörkniven oder die Schuhe im Haus ausziehen.
Alla dessa dagar som kom och gick, inte visste jag att det var livet.

---Stig Johansson


Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste