Katastrophenschutz über Versäumnisse bei Brandverhütung b

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Katastrophenschutz über Versäumnisse bei Brandverhütung b

Beitragvon svenska-nyheter » 9. Juni 2008 09:20

Zahlreiche Brände haben über das Wochenende mehrere Menschenleben gefordert und erhebliche Sachschäden verursacht. Nach Angaben des Katastrophenschutzes wären einige Brände vermieden worden, wenn die Gemeindeverwaltungen die entsprechenden Schutzbestimmungen eingehalten hätten. Ein Sprecher des Katastrophenschutzes teilte mit, die gesetzlich vorgeschriebenen Brandschutzkontrollen würden nur zu 60 Prozent vorgenommen. Solche Versäumnisse könnten nicht geduldet werden.

In diesem Jahr sind in Schweden bisher 58 Menschen bei Bränden ums Leben gekommen. Damit nahmen die tödlichen Brandunfälle um 30 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres zu. Seit 2004 gelten verschärfte Brandschutzbestimmungen. Mehrere Gemeinden haben jedoch Aufschub für deren Einführung beantragt.    




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

schwedenfreak123

Re: Katastrophenschutz über Versäumnisse bei Brandverhütung b

Beitragvon schwedenfreak123 » 9. Juni 2008 11:12

svenska-nyheter hat geschrieben:Zahlreiche Brände haben über das Wochenende mehrere Menschenleben gefordert und erhebliche Sachschäden verursacht. Nach Angaben des Katastrophenschutzes wären einige Brände vermieden worden, wenn die Gemeindeverwaltungen die entsprechenden Schutzbestimmungen eingehalten hätten. Ein Sprecher des Katastrophenschutzes teilte mit, die gesetzlich vorgeschriebenen Brandschutzkontrollen würden nur zu 60 Prozent vorgenommen. Solche Versäumnisse könnten nicht geduldet werden. In diesem Jahr sind in Schweden bisher 58 Menschen bei Bränden ums Leben gekommen. Damit nahmen die tödlichen Brandunfälle um 30 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres zu. Seit 2004 gelten verschärfte Brandschutzbestimmungen. Mehrere Gemeinden haben jedoch Aufschub für deren Einführung beantragt.


(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)


hat vielleicht jemand die schwedisch version auch dazu? und wo genau in schweden sind denn die brände ausgebrochen?

Swedenfan

Re: Katastrophenschutz über Versäumnisse bei Brandverhütung b

Beitragvon Swedenfan » 9. Juni 2008 11:15

Schau mal unter
http://www.svt.se.
Gruß Peter


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste