Kartons nach Deutschland transportieren

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Cliff89
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 14
Registriert: 4. September 2012 09:20
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Kartons nach Deutschland transportieren

Beitragvon Cliff89 » 23. Oktober 2016 22:44

Hallo ihr,

ich habe folgendes "Problem": Ich bin zumindest vorübergehend seit Mai beruflich erstmal wieder in Deutschland, habe allerdings noch einiges an Klamotten und sonstigem Kram im Keller meiner alten WG in Stockholm stehen. Diese Sachen müssen bis Ende November nach Deutschland, weil sich die WG danach auflöst.
Ich dachte mir, dass ich mich zunächst mal hier bei euch umhöre, ob evtl. die Option besteht, dass die Kartons von einem Schwedenfahrer auf dem Rückweg mitgenommen werden können gegen eine finanzielle Entschädigung :-)
Ich könnte natürlich auch selbst hoch fahren, wobei das von Mainz an einem Wochenende eine ziemliche Nummer ist... Es handelt sich um soweit ich mich richtig erinnere 3 normalgroße Umzugskartons, einen Rucksack, eine Gitarre und einen großen Tragebeutel.
Vielleicht lässt sich ja jemand finden unter euch, der mit einem Bus oder Wohnmobil oder was auch immer unterwegs ist. So viel ist es auch gar nicht... passt in einen Golf :) Ansonsten gurke ich im November hoch... :smt006

Freue mich auf Rückmeldungen!
VG!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast