Karolinska Krankenhaus wird gerügt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Karolinska Krankenhaus wird gerügt

Beitragvon svenska-nyheter » 19. November 2007 10:32

Das namhafte Karolinska Krankenhaus in Stockholm ist wegen des mangelnden Schutzes der Integrität von Patienten gerügt worden. Es gebe keine verlässlichen Routinen dafür, wer Einblick in die Krankenakten nehmen dürfe, hieß es von Seiten des Datenschutzamtes. Laut Gesetz ist dieser Einblick lediglich jenen Personen aus dem medizinischen Personal gestattet, die entsprechende Informationen für die Behandlung benötigen. Dies sei in dem Krankenhaus aber nicht gesichert, sagte der Generaldirektor des Datenschutzamtes, Göran Gräslund. Das Karolinska Krankenhaus war deshalb schon mehrfach kritisiert worden. So hatten Unbefugte im Jahr 2003 Einblick in die Krankenakte der ermordeten Außenministerin Anna Lindh genommen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste