Kann uns jemand von Öland berichten?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Nicole
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 14
Registriert: 6. März 2007 10:59

Kann uns jemand von Öland berichten?

Beitragvon Nicole » 19. April 2007 14:25

Hallo ihr lieben !

Wir waren am 11.04. auf dem Skandienavientag vom Arbeitsamt und haben da ein Ehepaar aus Borgholm kennengelert.

Ende Juli werden wir sie besuchen und uns auf Öland umsehen.
Kindergarten und Schule ansehen und nach Arbeit ausschau halten.

War von euch schonmal jemand auf Öland und kann uns seine persönliche Meinung dazu sagen?
Wir haben uns im Internt schon etwas informiert, aber das ist ja nicht zu vergleichen, mit der persönlichen Erfahrung.

Liebe Grüße Nicole und Family.

Benutzeravatar
Shaka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 6. Januar 2007 10:12
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kann uns jemand von Öland berichten?

Beitragvon Shaka » 19. April 2007 23:09

Öland ist leicht zu beschreiben: traumhaft. Wie es aber dort mit Arbeit aussieht weiss ich nicht. Öland ist für mich immer eine Reise wert.
Gruss Shaka

bjoerkebo

Re: Kann uns jemand von Öland berichten?

Beitragvon bjoerkebo » 20. April 2007 07:47

Ich war zwar erst einen Tag auf Öland,aber es ist sehr schön.Die Vegetation ist im Sommer oft wegen Wassermangel sehr trocken.Die Muehlen sehen toll aus.
Auch wenn man ueber die Bruecke auf Öland fährt,ist schon schön.

Auf Öland sucht man oft Arbeitskräfte fuer die Urlaubszeit in Cafes,fuer Campingplätze etc.Hab grad mal bei AMS reingeschaut.

Gruss aus Schweden

Benutzeravatar
Hugo
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 18. April 2007 16:24

Re: Kann uns jemand von Öland berichten?

Beitragvon Hugo » 20. April 2007 09:38

Hallo Nicole,

Öland ist etwas für sehr naturverbunden Menschen ( aber das sind wohl alle Schwedenfans).
Das Öland sehr schön sein muß ist auch daran erkennbar, daß auch der König hier Urlaub (Schloß Solliden) macht. Der zum Schloß zugehörige Park ist im übrigen auch sehenswert.
Im weiteren sehenswert
im Norden: Trollskogen, die Raukar, das Dorf aus der Eisenzeit ;
im Süden: das Vogelschutzgebiet und die Wikingerburg
allgemein: die Mühlen, Landschaftsformen
(das alles soll jedoch nur eine kleine Auswahl sein).
Falls es mit der Arbeit in Borgholm nicht klappt , Kalmar ist auch in der Nähe (ca. 30 km).

Viele Grüße

Hugo

Uwe_Stgt
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 1. April 2007 16:27
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Kann uns jemand von Öland berichten?

Beitragvon Uwe_Stgt » 20. April 2007 10:26

Nicole hat geschrieben:Wir waren am 11.04. auf dem Skandienavientag vom Arbeitsamt


Was darf man sich darunter denn genau vorstellen?

Nicole
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 14
Registriert: 6. März 2007 10:59

Re: Kann uns jemand von Öland berichten?

Beitragvon Nicole » 20. April 2007 10:39

Hallo Uwe,

der Skandinavientag beim Arbeitsamt, war wie nicht anders zu erwarten schlecht gemacht, aber zumindest haben wir jemand nettes kennengelernt.

An diesem Tag waren Arbeitgeber aus Norwegen, Schweden und Dänemark vor Ort, um ihr Land und die Arbeitsmöglichkeiten vorzustellen.
Nach den Vorträgen konnte man mit den Menschen direkt sprechen. Lebensläufe abgeben usw.
So weit mir bekannt ist, finden solche Veranstaltungen immer wieder, an verschienen Orten statt.

Arbeitssuchende sind vom Arbeitsamt direkt angeschrieben und eingeladen worden.
Da mein Mann und ich beide Arbeit haben, sind wir von einem Freund, der beim Arbeitsamt tätig ist, eingeladen worden, weil er unsere Pläne kennt.

Lieben Gruß Nicole.

UND ALLEN ANDEREN DANKE ICH FÜR IHRE LIEBEN ANTWORTEN !


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste