Kann mir jemand übersetzen?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Misu
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 9. März 2007 02:00

Kann mir jemand übersetzen?

Beitragvon Misu » 29. März 2007 15:44

Ich muss mich erkundigen, welchen Internetanschluss ich dort, wo ich arbeiten werde, habe.

Aber ich habe keine Ahnung, was "analog" oder "dsl" auf schwedisch heißt.

Wisst ihr das?

Danke schon mal!
Bild Bild

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Kann mir jemand übersetzen?

Beitragvon Skogstroll » 29. März 2007 15:51

Ganz einfach: "analog" und "DSL". Gebräuchlich ist auch "bredband" für den schnellen Anschluss, läuft häufig auch über Glasfaser.
Hier oben in der Kommune Gällivare werden gerade die letzten Dörfer an DSL angelemmt.

Skogstroll

Benutzeravatar
Misu
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 9. März 2007 02:00

Re: Kann mir jemand übersetzen?

Beitragvon Misu » 29. März 2007 15:58

Du bist ein Engel Skogstroll - danke.
das ist ja echt ganz leicht...
Bild Bild

Moehlecke
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 21
Registriert: 28. November 2006 17:22

Re: Kann mir jemand übersetzen?

Beitragvon Moehlecke » 31. März 2007 00:28

Das hört sich ja so an als ob es in S eine gute flächendeckende Versorgung mit DSL gäbe.

Ich wohne in einem Ort mit rund 2.800 Menschen und habe glücklicherweise als einer der wenigen DSL1000. Gehr man paar Häuser weiter gehts mit der Leistung schon runter. In anderen Ortsteilen gibts noch garkein DSL und wird auch wohl keins geben. Eine kleine Firma will ein Funknetz aufbauen und damit befürchte ich daß die Telekom den Ausbau dann auf Eis legt.
DSL16000 ade
Grüsse vom Rhein

Frank



Träume zwar von Schweden, ob es aber irgenwann mal zum Auswandern reicht, schaun mer mal.

Benutzeravatar
Misu
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 9. März 2007 02:00

Re: Kann mir jemand übersetzen?

Beitragvon Misu » 31. März 2007 01:06

Moehlecke hat geschrieben:Das hört sich ja so an als ob es in S eine gute flächendeckende Versorgung mit DSL gäbe.


Meine Erfahrung ist auch eher, dass DSL nicht wirklich verbreitet ist...
Bild Bild

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kann mir jemand übersetzen?

Beitragvon jörgT » 31. März 2007 15:52

DSL oder bredband ist mittlerweile die gebräuchlichste Internetaufkopplung!
Auch bei uns in Dalarna kann man sogar unter verschiedenen Anbietern wählen ...
Jörg :wink:

Benutzeravatar
Misu
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 9. März 2007 02:00

Re: Kann mir jemand übersetzen?

Beitragvon Misu » 31. März 2007 16:17

jörgT hat geschrieben:DSL oder bredband ist mittlerweile die gebräuchlichste Internetaufkopplung!
Auch bei uns in Dalarna kann man sogar unter verschiedenen Anbietern wählen ...


Klingt gut!
Bild Bild


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste