kann mir das bitte jemand sinngemäß übersetzen? nur 1 Satz

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Schami
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 4. Januar 2007 13:23

kann mir das bitte jemand sinngemäß übersetzen? nur 1 Satz

Beitragvon Schami » 5. Januar 2007 13:08

hallo kann mir wohl jemand die bedeutung dieses satzes sagen?!

"jaha, har du varit ledig?"

ich schreibe mir erst seit dem 1.1. auf schwedisch mit einer schwedin, klappt eigentlich ganz gut aber ich bekomme den sinn dieses satzes nicht raus :/

vielen dank im vorraus!

dennis

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: kann mir das bitte jemand sinngemäß übersetzen? nur 1 Sa

Beitragvon Gottfried » 5. Januar 2007 13:55

Hej Dennis!

"Har varit"ist die vollendete Vergangenheit von "sein" und der Satz beutet wohl:

Jaha, hast du frei gehabt?
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Schami
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 4. Januar 2007 13:23

Re: kann mir das bitte jemand sinngemäß übersetzen? nur 1 Sa

Beitragvon Schami » 5. Januar 2007 14:39

ok vielen dank für die schnelle antwort :)

so etwas ähnliches dachte ich mir schon... war mir nur nicht wirklich sicher...

Schami
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 4. Januar 2007 13:23

Re: kann mir das bitte jemand sinngemäß übersetzen? nur 1 Sa

Beitragvon Schami » 6. Januar 2007 18:41

so nochmal ne frage! ALso ich habe den satz schon verstanden... die frage ist ist das ernst oder ironisch gemeint?

Gud! vad duktig den Dennis kille är på svenska!

glada

Re: kann mir das bitte jemand sinngemäß übersetzen? nur 1 Sa

Beitragvon glada » 6. Januar 2007 18:48

Hallo Schami!

Wer hat den Satz den geschrieben - für meine Ohren hört der sich komisch an aber das können vielleicht diejenigen, die schon länger im Land sind besser beantworten?
Ob das ironisch ist oder nicht, kann nur der Absender beantworten.

Viele Grüße

Oliver

Carlgustav

Re: kann mir das bitte jemand sinngemäß übersetzen? nur 1 Sa

Beitragvon Carlgustav » 7. Januar 2007 07:32

Guten Morgen Schami,
da gibts 3 Möglichkeiten, wie ich das sehe:

1. In diesem Zusammenhang vermutlich leicht ironisch, freundlich, zutraulich und "neckend" gemeint, wie zwischen Freunden und Liebespärchen oder Paaren.

2. Überraschung, nicht erwartet, dass du frei hattest, oder (genau an diesem Tag?) frei haben könntest.

3. Kann auch höhnisch, ermahnend, sogar "erniedrigend" gemeint sein, wie z.B. Arbeitgeber an Arbeitnehmer, der (wieder mal?) zu spät zur Arbeit kommt.

Es beruht alles auf Zusammenhang, Tonfall und Körpersprache!

Jaja, schwedisch ist zwar leicht zu lernen, aber nicht so leicht wie manche es glauben wollen, nicht wenn Nuance und Gefühl in die Sache kommt. Aber das ist wohl so mit allen Sprachen. In deinem Fall nehme ich an gilt eh die erstgenannte Möglichkeit. Viel Glück mit deiner neugefundenen schwedischen Freundin! :wink:
Gruss,
CG


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste