Kampf um Vorsitz bei sozialdemokratischen Frauen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Kampf um Vorsitz bei sozialdemokratischen Frauen

Beitragvon svenska-nyheter » 7. April 2011 12:11

Das Amt der Vorsitzenden des Sozialdemokratischen Frauenverbandes ist heftig umstritten. Zuletzt hat die ehemalige Ministerin Ylva Johansson angekündigt, dass sie sich für das Amt bewerben wird. Die Gleichberechtigungspolitik müsse gestärkt werden, sagte Johansson dem Schwedischen Rundfunk am Donnerstag. Zuvor hatte bereits die ehemalige Umweltministerin Lena Sommestad ihr Interesse am Vorsitz angekündigt. Die bisherige Vorsitzende Nalin Pekgul möchte weiter im Amt bleiben. Der Frauenverband ist mit 7.000 Mitgliedern der stärkste Unterverband der Sozialdemokraten. Die Vorsitzende hat großen Einfluss auf das Geschehen in der Partei. Die Vorstandwahlen finden im August im nordschwedischen Luleå statt.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste