Justizministerin prüft Kinderschutz im Internet

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Justizministerin prüft Kinderschutz im Internet

Beitragvon svenska-nyheter » 12. Januar 2012 14:33

Justizministerin Beatrice Ask will das so genannte Grooming-Gesetz zum Schutz Minderjähriger im Internet einer Revision unterziehen. Das 2009 eingeführte Gesetz soll Kinder unter 15 Jahren vor sexuell motivierten Annäherungen schützen. Bislang ist jedoch trootz einer Vielzahl von Anzeigen nur eine einzige Person auf Grundlage des Gesetzes verurteilt worden. Es gebe Anzeichen dafür, dass die Kritik, wonach es sich um ein zahnloses Regelwerk handele, berechtigt sei, sagte die Ministerin. Der Beirat für Verbrechensvorbeugung soll nun in ihrem Auftrag eine Untersuchung des Gesetzes durchführen. Der Bericht soll spätestens im Mai 2013 vorliegen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste