Juholt in Bedrängnis

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Juholt in Bedrängnis

Beitragvon svenska-nyheter » 10. Oktober 2011 14:48

Ist ein Parteivorsitzender, der beim Wohngeldzuschuss schummelt, tragbar? Die Debatte um den Chef der Sozialdemokraten, Håkan Juholt, der jahrelang zuviel Wohngeld für seine Stockholmer Wohnung bezogen hat, wird immer schärfer. Am Wochenende bestritt Juholt die Vorwürfe, Verwaltungsbeamte des Parlaments hätten ihn schon 2009 aufgefordert, falsche Angaben zum Wohngeld zu korrigieren. Jetzt hat die Angelegenheit auch juristisch Folgen: Die Staatsanwaltschaft hat nach Angaben der Nachrichtenagentur TT Ermittlungen wegen Betrugs eingeleitet.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste