Juden in Malmö leben weiter gefährlich

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Juden in Malmö leben weiter gefährlich

Beitragvon svenska-nyheter » 11. November 2011 10:10

Die Zahl der angezeigten Verbrechen gegen in Malmö ansässige Juden ist erneut gestiegen. Das meldet der Lokalsender des Schwedischen Rundfunks unter Berufung auf Polizeistatistik. Demnach wurden bisher genauso viele antisemitische und fremdenfeindliche Verbrechen angezeigt wie im gesamten vergangenen Jahr. Vor allem betroffen sind Mitglieder der jüdischen Gemeinde, die sogar auf offener Straße beschimpft oder belästigt würden, so der Gemeindesprecher. Es ist jedoch unklar, ob tatsächlich mehr antisemitisch oder fremdenfeindlich motivierte Verbrechen geschehen oder ob die Polizei besser darin geworden ist, Hassverbrechen zu identifizieren, hieß es seitens der Polizei in Skåne.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: Juden in Malmö leben weiter gefährlich

Beitragvon Mark » 11. November 2011 14:20

Traurig. :(


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste