Journalisten fürchten um Quellenschutz

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Journalisten fürchten um Quellenschutz

Beitragvon svenska-nyheter » 26. Januar 2007 15:22

Der schwedische Journalistenverband hat die Regierung aufgefordert, das Abhören beziehungsweise Aufzeichnen von Telefon- und Datenverkehr nicht zu genehmigen. Der Verband erklärte, eine Überwachung würde den journalistischen Quellenschutz gefährden. Daran ändere auch das Versprechen nichts, dass die Aufzeichnungen unverdächtiger Gespräche oder Daten vernichtet werden sollten. Die Regierung hatte kürzlich angekündigt, sie wolle grenzüberschreitende Telefonate und E-Post-Sendungen von militärischen Stellen überwachen lassen, um Pläne für Terroranschläge im Ansatz zu erkennen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste