Jobchancen fuer Chinesen in Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Badewannen-Wikinger
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 25. Februar 2012 08:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Jobchancen fuer Chinesen in Schweden

Beitragvon Badewannen-Wikinger » 7. Januar 2017 17:42

Meine Frau ist Chinesin, und spricht momentan noch sehr wenig Schwedisch. Wir lebten bisher in Grossbritannien, wo es relativ einfach ist, in der grossen, chinesischen Community unterzukommen, und wo auch die Tourismusbranche derartig auf chinesische Touristen ausgelegt ist, dass man als Verkaeufer oder Rezeptionist stets unterkommt. Sie ist aber eigentlich hoch qualifiziert als Wirtschaftlerin, koennte also auch allerlei anderes. Es hiess ja mal, Chinesisch solle im Gymnasium eines der Hauptfaecher werden; weiss jemand, wie weit das gediehen ist, und wie wahrscheinlich es ist, dass man da als Chinese in irgendeiner Kapazitaet unterkaeme?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste