Job in ferienhausanlage oder ähnlichem

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

lidocain
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 29. Februar 2008 00:00

Job in ferienhausanlage oder ähnlichem

Beitragvon lidocain » 29. Februar 2008 10:57

Hallo, wer kann mir Tips geben für eine auswanderung zum Ende des Jahres.

Ich suche einen Job in Ferienanlagen,Ferienhäusern oder Landwirtschaft.

Erfahrungen sind im Bereich - Gastronomie, Krankenpflege, Hausmeisterdienste wie Verwaltung und Sicherungsdienste an Objekten etc. vorhanden. Meine Stärken sind Mitarbeiterführung ,selbstständiges Handeln und Denken. Ich kann aber auch untergeordnet arbeiten. Geld spielt für mich keine grosse Rolle, die Hauptsache ist, mir gefällt die Arbeit.

Meine Ausbildungsberufe:

Bäcker und Rettungsassistent

Wäre dankbar über Tipss wie man so ein Vorhaben angeht und vieleicht haben Sie ja noch ein konkretes Stellenangebot.

MfG M.Mart

mm

mm

Uwe Ernst
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 21. Januar 2007 09:11
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: Job in ferienhausanlage oder ähnlichem

Beitragvon Uwe Ernst » 29. Februar 2008 12:15

Hallo,

Arbeitsstellen werden hier eher nicht vermittelt,
aber Infos kannst du hier finden.

http://www.schwedentor.de/auswandern-leben/arbeitswelt

Gruß Uwe

Smultron

Re: Job in ferienhausanlage oder ähnlichem

Beitragvon Smultron » 29. Februar 2008 14:41

Schon mal hier geschaut :?: http://www.ams.se (ArbA) oder http://www.sjv.se (Landwirtschaftsverband). Viel Glück :!:

Benutzeravatar
floweh
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 21. Februar 2008 17:54
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Job in ferienhausanlage oder ähnlichem

Beitragvon floweh » 29. Februar 2008 16:03

alsodas mit ams war schonmal ein guter tipp, such da mal unter platsbanken in der linken spalte an dem wohnort an den du auswandern willst!
allerdings kann ich dir erfahrungsgeäss gleich sagen - auswandern und gleich anfangen zujobben sieht eher mau aus, wenn du nich von vornerein mit sicherem job hier auswanderst! auch wenn du als touri überall gut mit englisch durchkommst, wenn du hier bist sagen dir die schwede erstmal dass du ein sfi (schwedisch fur einwanderer) machen darfst und dann kannst du dich gerne für nen jobb bewerben aber erwarte am anfang nicht zu viel. ich kenne einige auswanderer, und die haben als putze angefangen und ich selber mit zeitungs- bzw werbungaustragen was ich zuletzt mit 15 gemacht hatte. dennoch viel glück für den neuanfang und viel glück bei der jobsuche!

kleiner tipp, wenn du weisst wann du gehen willst fang jetzt schon an schwedisch zu lernen, wenn du das noch nicht machst und als erstes wenn du herkommst meld dich beim skatteverket an, damit du schnellstmögliche eine personennummer bekommst, ohne die geht hier gar nichts, vor allem nciht arbeiten. also nochmal viel glück

lidocain
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 29. Februar 2008 00:00

Re: Job in ferienhausanlage oder ähnlichem

Beitragvon lidocain » 1. März 2008 02:14

hi Flohweh danke für den tip


Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste