IT - Techniker sucht Job

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Dobermann
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 18. November 2007 16:51

IT - Techniker sucht Job

Beitragvon Dobermann » 18. November 2007 17:08

Hej Hej

Ich bin gelernter IT - Systemelektroniker mit Qualifizierung MCP,MCSA,MCSE. Zur Zeit bin ich selbstständig als IT-Dienstleister. Wir beabsichtigen nach Schweden auszuwandern und lernen auch schon fleißig die Sprache. In welche Gegend wir wollen ist noch nicht klar. Kommt drauf an wo ich Arbeit finde. Wie sieht es mit IT-Technikern in Schweden aus? Geplant ist das ich erstmal alleine gehe und dann die Familie nach kommt. Sind Bewerbungen aus D sinnvoll?

Gruß Ralf
IT Systemelektroniker, MCP,MCSA,MCSE

bjoerkebo

Re: IT - Techniker sucht Job

Beitragvon bjoerkebo » 18. November 2007 17:58

Hej!

Just heute habe ich noch in der Sparte geschaut,da mein Mann auch IT-ler ist.
Die besten Chansen hat man natürlich in den großen Städten,wie Göteborg,Stockholm,etc.

Schau mal beim schwedischen Arbeitsamt unter http://www.ams.se
unter teknik,data unter data-supporttekniker-datautbildare.
Da findest du alle freien Stellen.....

Dobermann
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 18. November 2007 16:51

Re: IT - Techniker sucht Job

Beitragvon Dobermann » 18. November 2007 18:01

Arbeitet Dein Mann auch in der Branche?
IT Systemelektroniker, MCP,MCSA,MCSE

bjoerkebo

Re: IT - Techniker sucht Job

Beitragvon bjoerkebo » 18. November 2007 18:06

Nein,derzeit nicht.......
Aber er sucht auch.Jedoch schauen wir auch nach branchenfremden Jobs,denn unsere Einstellung ist/war wir nehmen was wir kriegen können.
Und damit sind wir bisher gut gefahren.....

Dobermann
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 18. November 2007 16:51

Re: IT - Techniker sucht Job

Beitragvon Dobermann » 18. November 2007 18:10

Das habe ich auch vor. Habe auch mal ein Umschulung zum Maler gemacht. Aber ohne Abschluss. Mal gucken ob da auch was geht. Oder wieder Selbstständigkeit als IT_Dienstleister. Aber am Anfang eher nicht. Erstmal die Lage peilen und Geld verdienen.
IT Systemelektroniker, MCP,MCSA,MCSE

bjoerkebo

Re: IT - Techniker sucht Job

Beitragvon bjoerkebo » 18. November 2007 18:14

Wenn du Erfahrung hast ist das immer von Vorteil.
wichtig ist bei allem die schwedische Sprache,ohne die geht nichts.
Gerade wie Berufen in der IT-Branche.Man muss sich ja auch mit Kunden unterhalten können und ihnen Probleme oder Vorgehensweisen erklären können.Und das geht nicht immer mit Englisch oder deutsch.

Haben die Erfahrung gemacht,das viele zwar in der Schule mal deutsch hatten,aber sie sich entweder nicht trauen zu sprechen oder es gar nicht erst machen.
Ist aber kein Problem,wenn man schwedisch kann und das sollte man.

Dobermann
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 18. November 2007 16:51

Re: IT - Techniker sucht Job

Beitragvon Dobermann » 18. November 2007 18:17

Bin am lernen mit Schwedisch Aktiv. Wie weit ich damit in diesem Berufsfeld komme ist fraglich. Aber ich denke für ein Bewerbungsgespräch und zur allgemeinen Verständigung sollte es gehen.
IT Systemelektroniker, MCP,MCSA,MCSE

bjoerkebo

Re: IT - Techniker sucht Job

Beitragvon bjoerkebo » 18. November 2007 18:26

Das richtige Sprechen lernt man erst,wenn man hier ist.
Da doch u.a.auch die Betonung auch sehr wichtig ist.
Und glaub mir,wenn du einen Urschweden mit Dialekt vor dir hast,glaubst du,das du nur Bahnhof verstehst....und ich behauptte mal,wir waren schon nicht schlecht als wir hierherzogen.

Es ist aber auf jeden Fall eine sehr wichtige Basis,wenn man vorher fleißig lernt.Wenn man dann noch ein Lächeln auf den Lippen hat,bekommt man auch immer was nettes zurück von den Schweden....

Storstadstjej

Re: IT - Techniker sucht Job

Beitragvon Storstadstjej » 18. November 2007 18:42

Dobermann hat geschrieben:Bin am lernen mit Schwedisch Aktiv. Wie weit ich damit in diesem Berufsfeld komme ist fraglich. Aber ich denke für ein Bewerbungsgespräch und zur allgemeinen Verständigung sollte es gehen.


Mit "Schwedisch Aktiv"-Selbstlernerei kommst du in Schweden im IT-Bereich genauso weit wie ich eine Waschmaschine werfen kann. Auch im Vorstellungsgespräch. Einzige Ausnahme - Du kommst bei einem internationalen Unternehmen unter, das viele Stellen mit Nichtschweden besetzt hat.
Das ist bittere Realität - insbesondere in den "einfacheren" IT-Jobs, wie im Support musst Du Dich sicher ausdrücken können, und zwar auf sauberem Schwenglisch - der sich auch nicht dramatisch vom "Denglisch" unterscheidet, sodass auch das gelernt werden muss. Was die Sache erleichtert - sämtliche Literatur ist auf Englisch, ABER es bedarf einer gewissen Sicherheit im Schwedischen, ansonsten hast Du ein Sprachcocktail im Kopf und verstehst Dich selbst nicht mehr.

Und, nicht zu vergessen - keiner kann in Schweden etwas mit Deiner Ausbildung anfangen. Microsoft Certiefied Solitaire Experten sind nur bedingt gefragt - höchtens als eine nette Beigabe für Jobs in einem reinen MS-Environment. Die Schweden sind zwar ganz "MS-Hörig", aber das eher im Clientbereich und damit auch mehr oder minder im Anwendersupportbereich. Momentan ist es auch so, dass jede dritte ausgeschriebene Stelle eine Anwendungsentwicklerstelle ist - Java ist der Renner, gefolgt von MS .NET und C#.

Zu dem Ganzen kommt auch noch, dass gefühlte 60% der jüngeren Schweden IT'ler sind und es ist ja nichts neues, dass ein Schwede lieber einen Schweden einstellt.

Fazit - wenn's Dir ernst ist, besuche am besten einen guten Sprachkurs und beschäftige Dich intensiv mit der Sprache. Jobs gibt es bei monster.se und stepstone.se, ams.se ist bedingt interessant.

Dobermann
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 18. November 2007 16:51

Re: IT - Techniker sucht Job

Beitragvon Dobermann » 18. November 2007 18:47

Na das macht ja Hoffnung.
IT Systemelektroniker, MCP,MCSA,MCSE


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste