Iranische Proteste wegen Mohammed-Zeichnung

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Iranische Proteste wegen Mohammed-Zeichnung

Beitragvon svenska-nyheter » 28. August 2007 10:54

Wegen der Veröffentlichung einer Mohammed-Zeichnung in einer Tageszeitung hat sich die iranische Regierung beim schwedischen Außenamt beschwert. Die Darstellung des Propheten Mohammed als Hund sei eine Beleidigung. Weder das schwedische Außenministerium noch die Regierung wollten die Proteste bislang kommentieren. Man gehe jedoch nicht von Ausschreitungen wie nach dem Karikaturenstreit vor zwei Jahren aus, sagte ein Sprecher. Der Chefredakteur der Zeitung ?Nerikes Allehanda? beruft sich auf die Pressefreiheit. Erst vergangene Woche hatten Kritiker gegen die umstrittene Zeichnung demonstriert. Sie dient als Vorlage für eine Skulptur.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste