Internet via USB Stick, mobil oder öffentliches WLAN möglich

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
EinMensch
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 1. Februar 2013 16:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Internet via USB Stick, mobil oder öffentliches WLAN möglich

Beitragvon EinMensch » 17. Februar 2013 20:47

Leider sind scheinbar nur wenige Ferienhäuser mit Internet ausgestattet. Welche Möglichkeiten zu welchen Kosten gibt es in Schweden mobil zu surfen. Ich bin als Selbstständiger zwingend auf eine tägliche Internetverbindung angewiesen, möchte aber deshalb nicht unbedingt ein Ferienhaus mieten was sonst nicht passt...

Für Tipps bin ich Euch sehr dankbar.

Benutzeravatar
Keek
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 266
Registriert: 10. Januar 2012 23:07
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Internet via USB Stick, mobil oder öffentliches WLAN mög

Beitragvon Keek » 18. Februar 2013 11:50

Hallo,

ich hatte von meiner schwedischen Uni während meines Auslandaufenthaltes in Schweden eine prepaid Karte von comviq bekommen. Da ich erst seit Januar ein smartphone habe habe ich ab Januar den Tarif comviq KOMPIS Surf (https://www.comviq.se/kontantkort/kompis-surf) dazugebucht.
Das kostet dich 70 kr, wovon du 30kr vertelefonieren kannst und hast 1 GB Datenvolumen fürs Internet.

Theoretisch müsste das doch auch mit so nem USB Internet stick funktionieren, oder?!

Ansonsten vielleicht auch mal bei anderen Anbietern vorbei schauen ob die ggf. was passenderes/günstigeres haben. Insgesamt sind die schwedischen Handy/Internetverträge aber günstiger als in Deutschland.

Benutzeravatar
EinMensch
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 1. Februar 2013 16:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Internet via USB Stick, mobil oder öffentliches WLAN mög

Beitragvon EinMensch » 20. Februar 2013 15:32

@Keek Danke für den Tipp.

Ich benötige im Prinzip nur eine Sim Karte Prepaid für meinen Huawai USB Stick. Kann mir jemand sagen wer da die günstigsten Preise hat? Wie ist es überhaupt mit der Netzabdeckung / Erreichbarkeit in Schweden über mobile Netzte?

Fragen über Fragen - Danke für Eure Antworten ;-)

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Internet via USB Stick, mobil oder öffentliches WLAN mög

Beitragvon Freddy » 20. Februar 2013 22:08

Die Suchfunktion des Forums sollte Dich zu den einzelnen Anbietern führen.
Dort findest Du dann auch Preise und Infos zu Netzabdeckung.

Deine bisherigen Infos reichen bei weitem nicht aus um Dir einen vernünftigen Rat zu erteilen.

Benutzeravatar
kartracer
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 23. September 2012 20:38
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Österreich

Re: Internet via USB Stick, mobil oder öffentliches WLAN mög

Beitragvon kartracer » 1. Juli 2013 17:16

Wir benutzen immer einen Stick von Telenor, 249 Kronen für ein Monat, geht echt perfekt.
Aufladung als nicht Schwede aber nur in den Telenorshops möglich.
http://www.telenor.se/privat/mobilt-bre ... paket.html


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast