Interesse an Aktien bei Privatisierung staatlicher Unternehm

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Interesse an Aktien bei Privatisierung staatlicher Unternehm

Beitragvon svenska-nyheter » 8. Mai 2007 10:07

Eine Mehrheit der Schweden kann sich vorstellen, Aktien staatlicher Unternehmen zu kaufen, die privatisiert werden. Bisher waren solcherlei Wertpapiere vor allem per Ausschreibung an grö?ere Aktienhändler gegangen. Eine Ausnahme war die Börseneinführung des früher ausschlie?lich staatlichen Telefonkonzerns Telia im Jahr 2000. Damals hatten viele Kleinaktionäre jedoch starke Verluste hinnehmen müssen. Der zuständige Minister, Mats Odell, hat bisher nicht signalisiert, bei der anstehenden Privatisierung der staatlichen Unternehmen SBAB und Vasakronan Aktien an Kleinaktionäre auszugeben.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste