Inflationsrate angestiegen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Inflationsrate angestiegen

Beitragvon svenska-nyheter » 14. Januar 2008 13:23

Die Inflationsrate in Schweden ist im Dezember auf 3,5 Prozent angestiegen. Wie das Statistische Zentralamt mitteilt, ist die Inflationsrate damit so hoch wie zuletzt vor 15 Jahren. Unter anderem sind Preiserhöhungen für Lebensmittel, Hypothekenzinsen, Elektrizität und Brennstoff verantwortlich für diesen Anstieg. So sind die Preise für Käse, Milch und Eier im vergangenen Monat mit über vier Prozent gestiegen. Eine Inflation von 3,5 Prozent ist nach Einschätzung von Robert Bergqvist, Chefökonom bei der schwedischen Bank SEB, zu hoch. Sie gefährde die Kaufkraft der Konsumenten und dürfe deshalb nicht zu lange auf diesem hohen Niveau liegen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast