In Stockholm angekommen...Fragen über Fragen :-)

Die Weltstadt am Mälaren ist so speziell, dass sie eine eigene Rubrik verdient hat. Alle Themen für die Region Stockholm bitte hier hinein!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/stadt/stockholm
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

KerstinS
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 7. Januar 2008 13:07

In Stockholm angekommen...Fragen über Fragen :-)

Beitragvon KerstinS » 7. Januar 2008 13:32

Hallo ihr Lieben,

seit dem 04.01. bin ich also Alt-Berlinerin und Neu-Stockholmerin!
Nach einem stressigen Umzug und ersten Versuchen, meinem Einkaufswagen bei Hemköp in unter 3 Stunden zu füllen (gar nicht so leicht, wenn man dabei ständig im Wörterbuch nachschlagen muss ;-)), hoffe ich auf eure Antworten auf meine vielen Fragen zu Stockholm…

Wo kann ich hier in Stockholm Bio-Lebensmittel kaufen? Was bedeutet das Symbol, weißes Schlüsselloch auf grünem Kreis? Da ich Brote mit diesem Symbol auf der Folie, auf Streichholzschachtelgröße zusammenquetschen kann, kann es sich kaum um Vollwertkost handeln, oder :-)
Wo finde ich eine gut sortierte Videothek in Stockholm? (Bisher habe ich nur „Casablanca“ im Sveav. entdeckt)
Kann mir jemand ein schönes Spa oder ein Fitnesscenter mit Sauna und Schwimmbecken empfehlen?
Ach so, ich wohne in Norrmalm und habe kein Auto.

Außerdem freue ich mich natürlich über nette Mädels-Kontakte, die Spaß an Kultur, Shopping, Kino, Cappuccinotrinken, Quatschen, Spaziergängen usw haben. Ich bin 33, Mediendesignerin, Kinder- und Tierlieb und freue mich über eure Antworten!

Schon jetzt vielen Dank!

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: In Stockholm angekommen...Fragen über Fragen :-)

Beitragvon Imrhien » 7. Januar 2008 13:50

Hej Kerstin,

leider kann ich Dir zu Stockholm nicht viel sagen, jedenfalls nicht was Deine Fragen angeht. Aber ich bin mir sicher andere können es hier.
Was ich aber schon mal machen kann, ist Dich willkommen heissen und Dich auf die Stockholm Fika hier aufmerksam zu machen. Such doch mal im Forum nach den Begriffen. Wir (ich darf netterweise auch kommen, obwohl ich nicht in Stockholm wohne) treffen uns in unregelmässigen Abständen in einem Stockholmer Lokal zum Quatschen und einander kennenlernen.
Viel Spaß noch in Schweden, Stockholm und hier im Forum

Liebe Grüße
Wiebke

KerstinS
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 7. Januar 2008 13:07

Re: In Stockholm angekommen...Fragen über Fragen :-)

Beitragvon KerstinS » 7. Januar 2008 13:57

Vielen Dank für das schnelle und freundliche Willkommen! Zu euren Treffen komme ich sehr gerne!

Steppenwolf
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 3. September 2007 15:10

Re: In Stockholm angekommen...Fragen über Fragen :-)

Beitragvon Steppenwolf » 7. Januar 2008 14:06

Hej Kerstin!

Willkommen in Stockholm! Leider kann ich Dir zu Deinen Fragen keine Antwort geben, bin selber erst seit 3 Monaten da. Und ein Mädel bin ich auch nicht.
Ich arbeite übrigens in Norrmalm am Sveavägen (im mittleren von den 5 Hochhäusern) und bin ebenfalls Designer.

Liebe Grüsse

Matthias

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: In Stockholm angekommen...Fragen über Fragen :-)

Beitragvon janaquinn » 7. Januar 2008 15:41

Hej Kerstin,
willkommen hier in Stockholm und im Forum. Danke für die liebe PN, habe leider deine Mail-Addy nicht mehr. Hast aber schon eine Antwort.

Grüsse JANA :wink:
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Storstadstjej

Re: In Stockholm angekommen...Fragen über Fragen :-)

Beitragvon Storstadstjej » 7. Januar 2008 22:44

Hejsan,

Wo kann ich hier in Stockholm Bio-Lebensmittel kaufen?
- Östermalmshallen, Hötorgetshallen, ansonsten hat so gut wie jeder Hemköp/ICA eine Miniabteilung mit Biogemüse

Was bedeutet das Symbol, weißes Schlüsselloch auf grünem Kreis?
- "Schlüssel-"Lebensmittel, "gesunde Alternative" mit viel Rohfasern (?) Also Vollkornbrot usw.

Da ich Brote mit diesem Symbol auf der Folie, auf Streichholzschachtelgröße zusammenquetschen kann, kann es sich kaum um Vollwertkost handeln, oder :-)
- Doch, die schwedische Variante

Wo finde ich eine gut sortierte Videothek in Stockholm? (Bisher habe ich nur „Casablanca“ im Sveav. entdeckt)
- Keine Ahnung, es gibt gute Versandangebote

Kann mir jemand ein schönes Spa oder ein Fitnesscenter mit Sauna und Schwimmbecken empfehlen?
- Axessons Dayspa, Dayspa im Åhléns


Außerdem freue ich mich natürlich über nette Mädels-Kontakte, die Spaß an Kultur, Shopping, Kino, Cappuccinotrinken, Quatschen, Spaziergängen usw haben. Ich bin 33, Mediendesignerin, Kinder- und Tierlieb und freue mich über eure Antworten!
- Wenn Du die Mailadressen noch hast...

Lisaflisa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 20. Mai 2006 17:04
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: In Stockholm angekommen...Fragen über Fragen :-)

Beitragvon Lisaflisa » 8. Januar 2008 08:45

Hallo Kerstin,

auch von mir herzlich willkommen in Stockholm. Hier findest Du vielleicht ein paar Hinweise, wo Du ekologisch (biologisch) einkaufen kannst:
http://www.ekotorget.se/

Ausserdem kann man sich feine Biokästen nach Hause liefern lassen:
http://www.ekolådan.se
http://arstiderna.com/

Wir sollten den Fikethread mal wieder aufnehmen und ein neues Treffen planen! Wer übernimmt diesmal den Job? :yawinkle:

LG
Lisa

KerstinS
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 7. Januar 2008 13:07

Re: In Stockholm angekommen...Fragen über Fragen :-)

Beitragvon KerstinS » 8. Januar 2008 12:06

Hej hej,

toll, vielen Dank für die Infos!

Hat noch jemand einen Tipp gegen Heimweh? (Vermutlich geht jetzt ein kollektiver Aufschrei durch alle Astrid-Lindgren-IKEA-rote-Holzhäuser- mit-weißen-Fensterrahmen-Wandern-in-der-Natur-Abba-Fans, die in Deutschland vor ihrem Rechner sitzen und so gerne hier in Schweden wären. Leute, das Wetter ist hier seit Tagen sch*, und auch sonst kann man schon das ein oder andere vermissen…)
:roll:

Steppenwolf
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 3. September 2007 15:10

Re: In Stockholm angekommen...Fragen über Fragen :-)

Beitragvon Steppenwolf » 8. Januar 2008 12:28

Sicher, dass Du schon Heimweh hast? Die ersten paar Tage hab ich mich hier auch etwas komisch gefuehlt. War aber mehr so ein Grübeln darüber ob es die Richtige Entscheidung war herzukommen und wie es wohl sein wird Familie und Freunde lange nicht mehr zu sehen etc.
Bin dann auf ausfuehrliche Erkundungsspaziergänge gegangen und das hat mir geholfen mich hier doch auf Anhieb recht wohl zu fuehlen und positiv in die Zukunft zu blicken. Aber das Wetter im Moment ist dafür wirklich ziemlich ungeeignet :roll:
Zumindest könntest Du dir ein paar Museen anschaun. Da gibt es echt tolle. Vasamuseum, Livrustkammaren und Moderna Museet kann ich da schonmal empfehlen.

Ansonsten schaff Dir ein warmes, gemuetliches Licht in Deiner Wohnung/Unterkunft. Das ist in dieser Jahreszeit recht wichtig sonst bekommt man schnell eine Winterdepression. Zusammen mit Heimweh stell ich mir das sehr unangenehm vor.

Und freu Dich auf den Fruehling. Wenn die Sonne scheint ist Stockholm eine der schönsten Städte überhaupt.

Storstadstjej

Re: In Stockholm angekommen...Fragen über Fragen :-)

Beitragvon Storstadstjej » 8. Januar 2008 14:18

Tja, Du bist im falschen Moment gelandet. Ich zog selbst mitten im Winter her, ABER es lag Schnee, auf den ich mich schon vorher monatelang in D gefreut habe. Das, was jetzt noch in den Ecken weiss schimmert ist ja nicht als Schnee zu bezeichnen. Ich glaube nicht, dass Du Heimweh hast - es ist einfach ungemütlich hier und Stockholm zeigt sich nicht gerade von seiner besten Seite.
Tja, was gibt es für Gegenmittel? Kerzen! Heisse Schokolade und ein gutes Buch, Mittagsspaziergang (Du weisst, Vitamin D), Museenbesuch (bei schönem Wetter ist die Stadt selbst eine Sehenswürdigkeit), bei trockenem Wetter und dick in Jacken eingepackt - Abendspaziergang durch die Stadt. Naja und natürlich die eine oder andere "Fika".
Wird wieder - durch die ungemütlichen Stunden sind wir alle durch, die Stadt wird dich noch ordentlich begrüssen!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Stockholm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste