Immobiliensuche in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Julo

Immobiliensuche in Schweden

Beitragvon Julo » 10. Juni 2007 10:59

Hallo!

Wir werden aller Warscheinlichkeit nach Ende des Jahres nach Göteborg ziehen.

Jetzt bin ich im Internet auf der Suche nach Immobilienseiten, oder Maklern etc. wo man nach Vermietungen schauen kann!

Hättet ihr einen Tip?

bei http://www.hemnet.se hatten wir was in Aussicht, aber das ist leider schon wieder weg.... :cry:

Aber es gibt ja sicherlich noch andere Internetseiten, oder?

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus!

Grüßele aus Stuttgart! :wink:

Paul

Re: Immobiliensuche in Schweden

Beitragvon Paul » 10. Juni 2007 11:23

Hallo,

http://www.blocket.se hat auch recht viele Immobilien.

Viele Grüße,

Paul

Benutzeravatar
MyHämmer
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 8. April 2007 09:10
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Immobiliensuche in Schweden

Beitragvon MyHämmer » 10. Juni 2007 11:52

Haben auch schon mehrfach bei Hemnet gesucht, finde die Seite ist gut und übersichtlich, aber man sollte etwas die Sprache beherrschen, denn sonst wird es richtig anstrengend wenn man ständig mit dem Wörterbuch arbeiten muß.

Es gibt hier im Forum einen Thread, da hat Andrecki alle möglichen Adressen zur Immobiliensuche reingestellt, da ich jetzt grad wenig Zeit habe, mußt du selber mal nachschauen, oder schreibe ihr eine PN.

Liebe Grüße
Um jemanden zu kennen ist es nicht wichtig zu wissen was er erreicht hat, sondern zu wissen wonach er sich sehnt!!!

Gast

Re: Immobiliensuche in Schweden

Beitragvon Gast » 10. Juni 2007 13:55

ah, ek danke! Da werd ich mich gleich mal auf die Pirsch machen! :)


Gast

Re: Immobiliensuche in Schweden

Beitragvon Gast » 15. Juni 2007 08:26

Wow! Vielen Dank!

Da werd ich gleich mal trüffeln gehen! :lol:

Benutzeravatar
belanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 12. Januar 2007 19:37
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Immobiliensuche in Schweden

Beitragvon belanna » 15. Juni 2007 18:28

Jaaaa, kaufen kannste alles und überall, aber versuch mal, ein Haus zu mieten! Wir suchen seit Jahresanfang und haben noch immer nichts! Mitte August müssen wir aber auf grund des Schulbeginns umgezogen sein...Als wir endlich was gefunden zu haben glaubten, erwies sich der Vermieter als kleiner Bruder des wirklichen Eigners, und der wollte mit Deutschen nichts zu tun haben, trotz sicheren Einkommens. Anfragen, telefonisch oder per E-Mail, werden einfach nicht beantwortet, ob es sich nun um Private oder Kommunale handelt. das nenne mir mal einer "lagom"...
bel
Für fehler in Der groß-Und kleinschreibung Ist ganz allein meine heimtückische tastatur Verantwortlich! ich Geb´s auf!

bjoerkebo

Re: Immobiliensuche in Schweden

Beitragvon bjoerkebo » 15. Juni 2007 18:36

Ihr müsst euch im Klaren sein,das ihr in eine Großstadt zieht.Und Göteborg ist nun mal zweitgrößte.
Da es davon ja nicht soo viele gibt,ist Angot und Nachfrage so ne Sache.
Und ihr seid Ausländer.
Solange noch genug Schweden suchen,wird man diesen den Vortritt gewähren.
Habt ihr schon mal über Alternativen etwas außerhalb nachgedacht.Da die Kinderbetreuung ja nun mal super ist in Schweden,kann man ja auch eine Anfahrtszeit zum Job in Kauf nehmen.

Schau mal auf den HP der Kommunen,da sind meist auch die Wohnungsbaugesellschaften angegeben.Aber ihr müsst mit Wartelisten rechnen und das nicht zu knapp.
Sorry,das ich euch nichts positiveres sagen kann,aber es ist halt so.
Auf dem Land ist es einfacher....

Gruss aus Schweden

Fischkopf
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 21. Dezember 2006 17:10

Re: Immobiliensuche in Schweden

Beitragvon Fischkopf » 15. Juni 2007 20:14

Hallo belanna!

Also das mit dem Mieten kann ich nicht bestättigen.
Wir haben über blocket.se in März ein Objekt gefunden und haben es uns in April angesehen. Ende Mai haben wir dann die Mietverträge unterschrieben und haben jetzt ein Haus für zwei Jahre gemietet.
Wo liegt bei Euch das Problem? Vieleicht kann ich behilflich sein?

Bis dann
Fischkopf


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste