Immer weniger karges Bergland

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Immer weniger karges Bergland

Beitragvon svenska-nyheter » 21. Mai 2008 14:53

Aufgrund des Klimawandels gibt es immer weniger karges Bergland in Schweden. Wie eine Studie der Universität Umeå zeigt, hat sich die Baumgrenze innerhalb von nur hundert Jahren um 200 Meter in höhere Lagen verschoben. Den Forschern zufolge sei das immer trockenere und wärmere Klima ungünstig für die Birken der Bergregion. Dagegen würden sich vermehrt Eiche, Ulme und Ahorn in der Gegend ausbreiten.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste