Immer mehr Reisende wählen Öresund-Brücke

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Immer mehr Reisende wählen Öresund-Brücke

Beitragvon svenska-nyheter » 2. Juli 2008 11:59

Die Zahl der Reisenden über die Öresund-Brücke ist erneut angestiegen. Das meldet die Nachrichtenagentur TT. Demnach fuhren im ersten Halbjahr zehn Prozent mehr Autos über die Brücke als im Jahr zuvor. Weiter sei auch die Zahl der Zugreisenden gestiegen. Weit mehr Menschen als vor der Brückeneinweihung erwartet, würden inzwischen die Verbindung zwischen Schweden und Dänemark nutzen, so die Chefin des Öresundskonsortiums, Caroline Ullman-Hammar, in einer Pressemitteilung. Die gemeinsame Region über den Öresund hinweg sei Realität geworden.

Die Öresundbrücke wurde am 1. Juli 2000 für den Verkehr geöffnet.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Swedenfan

Re: Immer mehr Reisende wählen Öresund-Brücke

Beitragvon Swedenfan » 2. Juli 2008 12:41

Seit 2001 nutzen wir die Öresundbrücke.
Bin immer wieder von der Brücke begeistert.
Es ist nur schade das man auf der Brücke keine Haltemöglichkeiten hat um bei gutem Wetter die Aussicht zu genießen
Gruß Peter

helden

Re: Immer mehr Reisende wählen Öresund-Brücke

Beitragvon helden » 2. Juli 2008 14:22

Swedenfan hat geschrieben:Seit 2001 nutzen wir die Öresundbrücke.
Bin immer wieder von der Brücke begeistert.
Es ist nur schade das man auf der Brücke keine Haltemöglichkeiten hat um bei gutem Wetter die Aussicht zu genießen
Gruß Peter


Naja,

also wir haben sie immer gemieden :-) :smt064

Von Regensburg aus geht es recht gerade nach Rostock,

also warum noch zum überteuerten Dänemark und dann noch über die Brücke und dafür 31,00 EUR löhnen...

Ich finde Fähren super entspanned, gerade mit Tageskabine´ein Traum :-)

Die Skyline ist wahrscheinlich nett, wie bei der Ölandbrücke oder?

Bienenbär

Re: Immer mehr Reisende wählen Öresund-Brücke

Beitragvon Bienenbär » 2. Juli 2008 20:50

Also,wir finden es auch klasse ,das es die Brücke gibt.Man kommt viel schneller voran.
Mir dauert es einfach zu lange mit der Fähre und wir geben ja in Dänemark kein Geld aus...das lassen wir lieber in Schweden :D
Arm würden wir werden ,wenn wir uns stundenlang auf Fähren aufhalten würden.Da reicht die kurze Überfahrt von Puttgarden nach Rödby völlig aus.Die Kinder lieben nämlich die Shops an Board.

:smt006 Tanja

Sabine

Re: Immer mehr Reisende wählen Öresund-Brücke

Beitragvon Sabine » 2. Juli 2008 20:53

Bienenbär hat geschrieben:Die Kinder lieben nämlich die Shops an Board.
:smt006 Tanja

DIE liebe ich leider auch :oops:

Bienenbär

Re: Immer mehr Reisende wählen Öresund-Brücke

Beitragvon Bienenbär » 2. Juli 2008 20:57

Hallo Sabine

Meine Kinder würden es toll finden,mit Dir zu verreisen! :D

:smt006 Tanja

Benutzeravatar
Dorie
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 30. März 2008 23:10
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Immer mehr Reisende wählen Öresund-Brücke

Beitragvon Dorie » 2. Juli 2008 21:04

Für uns wäre die Brücke ein Umweg. Rostock liegt da günstiger.

Sabine, wann fährst du wieder mal Fähre? Ich sage dann meinen Kindern Bescheid.
Die können an so Shops auch nicht vorbei.
Liebe Grüße
Doreen


Wege entstehen beim gehen. Antonio Machado y Ruiz

Sabine

Re: Immer mehr Reisende wählen Öresund-Brücke

Beitragvon Sabine » 2. Juli 2008 21:07

@ Tanja
@ Dorie

:lol: Dann muß aber wohl erstmal ordentlich dazu verdienen??? :shock:
Sonst habe ich nichts mehr,was in in S unter die Leute bringen kann!!!!!

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Immer mehr Reisende wählen Öresund-Brücke

Beitragvon Fanny » 2. Juli 2008 21:18

Wir fahre immer beide Fähren, nie die Brücke.
Es ist eine willkommene Pause auf der Fähre für die 600 KM, die dann noch zu fahren sind.
Vielleicht ist es angenehmer, wenn man nach der Brücke schon bald am Ziel ist. Für uns ist es das nicht, wir haben noch 6 Stunden zu fahren, da sind 20 Minuten Pause zwischendurch ganz willkommen.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Bienenbär

Re: Immer mehr Reisende wählen Öresund-Brücke

Beitragvon Bienenbär » 2. Juli 2008 21:45

Ich muß ganz ehrlich sagen,das wir lieber Auto fahren als auf der Fähre mitzufahren.Letztes Jahr waren wir in Dalarna,und mir hat so manchesmal der........wehgetan.Wir machen aber sehr viele Pausen,allein schon wegen der Kinder.Wir wollen in Zukunft weiter hoch in den Norden und werden dann auch die Brücke wählen.Wenn die Strecke zu lang ist,werden wir zum Zwischenübernachten einen Campingplatz ansteuern müssen.
Das Autofahren finde ich besser,weil man dann nicht so angebunden ist.Und außerdem werde ich auch sehr leicht Seekrank.Da reicht die kurze Überfahrt nach Dänemark.
Letzten Sommer war Seegang und ich dachte ich soll sterben!

:smt006 Tanja


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste