Immer mehr ”gemischte” Zimmer in Krankenhäusern

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Immer mehr ”gemischte” Zimmer in Krankenhäusern

Beitragvon svenska-nyheter » 12. Januar 2009 15:39

In schwedischen Krankenhäusern werden aus Platzmangel immer häufiger Männer und Frauen in die gleichen Zimmer gelegt. Das berichtet der Schwedische Rundfunk. Vier von den insgesamt acht Universitätskrankenhäusern des Landes haben demnach mittlerweile Abteilungen, in denen die Zusammenlegung von Frauen und Männern regelmäβig geschieht. Gunnel Brodin, Koordinatorin am Universitätskrankenhaus Norrland in Umeå, sagte, Hauptgrund für dieses verfahren seien praktische Aspekte. „Ich denke, es beruht vor allem darauf, dass es auf diese Weise einfacher ist, die Patienten zu handhaben. Das gilt für die Aufnahme wie für die Behandlung.“




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste