Immer mehr Flüchtlingskinder im Untergrund

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Immer mehr Flüchtlingskinder im Untergrund

Beitragvon svenska-nyheter » 26. Oktober 2007 10:35

Die Zahl der Flüchtlingskinder im Untergrund ist im vergangenen Jahr dramatisch angestiegen, befürchtet die Kinderschutzorganisation ?Rädda Barnen?. Nach Schätzungen der Organisation halten sich rund 3.000 Flüchtlingskinder versteckt. Im vergangenen Jahr waren es noch 2.000. Die Mehrheit der Kinder lebt versteckt, weil ihre Asylanträge abgelehnt wurden. Allerdings gebe es laut ?Rädda Barnen? auch etliche Kinder, die über ein Touristenvisum mit einem Elternteil eingereist sind oder nach Schweden geschmuggelt wurden. Die Organisation kritisiert, dass die versteckt lebenden Kinder kein Recht auf Schulunterricht und Krankenpflege haben. Dies verstoße gegen die UN-Kinderkonvention.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste