Immer mehr Erkrankungen an Frühsommermeningitis

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Immer mehr Erkrankungen an Frühsommermeningitis

Beitragvon svenska-nyheter » 29. August 2008 13:46

In der westschwedischen Küstenregion hat die Zahl der Erkrankungen an Frühsommermeningitis durch Zeckenbisse deutlich zugenommen. Bis Ende August waren laut Zeitung „Göteborgs-Posten“ elf Personen erkrankt. Zum Vergleich: Noch vor zehn Jahren gab es nur einige wenige Fälle von Hirnhautentzündung pro Jahr. Der einzige Schutz gegen die Viruserkrankung ist eine Impfung.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Smultron

Re: Immer mehr Erkrankungen an Frühsommermeningitis

Beitragvon Smultron » 29. August 2008 19:08

Oh ja, die Zecken waren dieses Jahr bei uns in Blekinge recht aktiv. Meinen Mann haben sie 13x gebissen.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste