Immer häufiger Massnahmen für spezielle Ethnien

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Immer häufiger Massnahmen für spezielle Ethnien

Beitragvon svenska-nyheter » 9. Oktober 2006 10:05

Immer mehr schwedische Gemeinden gehen dazu über, Arbeitsmarkspolitische Massnahmen an spezielle ethnische Gruppen zu richten. Dies geht aus einer Untersuchung des Schwedischen Rundfunks bei 20 Gemeinden hervor. Demnach gibt es in mehr als der Hälfte der befragten Gemeinden Kurse, die sich an spezielle Ethnien richten. So gibt es im südschwedischen Malmö Massnahmen, die sich allein an Sinti und Roma wendet. Die Methode wird vom Ombudsmann gegen ethnische Diskriminierung ausdrücklich unterstützt. Zu Zeit gebe es keine anderen Alternativen, so der Ombudsmann.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste